Zeigt her eure Werkstatt

Selbstgebaute Befiederungsgeräte, Spinetester, etc.
Benutzeravatar
NormChaos (✝)
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 261
Registriert: 15.06.2014, 12:18

Re: Zeigt her eure Werkstatt

Beitrag von NormChaos (✝) » 06.01.2016, 17:11

Ich hab noch ne Frage Spanmacher...

ich seh da ne Heizung (Nachtspeicher ??) in der Werkstatt. Und es wirkt als wenn die Räumlichkeiten wohnlich sind.
Wie schauts mit der Luftfeuchtigkeit in Deiner Werkstatt aus ?
Wird das Holz unter der Decke nicht zu Trocken ??

LG
Norm
Das sind nicht die Droiden die ihr sucht. Das sind nicht die Droiden die wir suchen. Er kann passieren. Er kann passieren. Weiterfahren. Weiterfahren, Weiterfahren....

Benutzeravatar
fatz
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 4050
Registriert: 12.05.2015, 21:54

Re: Zeigt her eure Werkstatt

Beitrag von fatz » 06.01.2016, 17:19

Eine Wohnwerkstatt. Geiles Konzept! Damit koennt ich mich anfreunden. Aber ich braeucht dann noch eine zweite zum Dreckmachen.
Haben ist besser als brauchen.

Benutzeravatar
alfred33
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1187
Registriert: 09.02.2011, 19:39

Re: Zeigt her eure Werkstatt

Beitrag von alfred33 » 06.01.2016, 17:20

Gaile Werkstatt,
meine Frau würde sich glatt scheiden lassen wenn ich so eine hätte. :D
alfredle
KÖNIGLICHER HOFLIEFERANT SEIT 2016
(der mit der kleinen Wölfin)

Benutzeravatar
Spanmacher
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 2484
Registriert: 29.04.2012, 15:01

Re: Zeigt her eure Werkstatt

Beitrag von Spanmacher » 06.01.2016, 17:52

Ihr seid Klasse und in eurer Gesellschaft fühle ich mich sehr wohl.

Zu den Fragen und Feststellungen:

- Der Raum war mal Teil einer Einliegerwohnung. Seit drei Jahren ist das meine Bogenwerkstatt. Vorher werkelte ich im Keller.
- Hinter dem braungemusterten Vorhang befindet sich ein Gästezimmer mit zwei Betten, Sesseln, Schrank und TV. Für Gäste. Auch sehr gern für Angehörige dieses Forums, die zum Bogen bauen kommen oder sich auf der Durchreise befinden.
- Zum Werkstattbereich gehören noch WC und Dusche.
- An dem Tisch essen die Teilnehmer von Bogenbaukursen, für die ich meine Werkstatt zur Nutzung zur Verfügung stelle.
- Die Nachtspeicherheizung in der Werkstatt ist nie in Betrieb. Wenn ich in diesem Raum friere, dann mache ich etwas falsch.
- Die Staubbelastung hält sich in vertretbaren Grenzen, weil in dieser Werkstatt eigentlich kein Elektrogerät zum Einsatz kommt. Ich baue im Wortsinne traditionell.
- Ich fege meine Werkstatt (fast) jedesmal nach der Benutzung aus. Da ich im Ruhestand bin, habe ich dafür Zeit. Sonst würde ich sie auch lieber zum Bauen verwenden. Aber einen Vorteil muss es haben, wenn man ein alter Sack ist.
- Stimmt. Unterhalb der Ordner befinden sich die Single Malt-Vorräte. Da passen bis zu acht Flaschen rein. Dieser Füllstand hält allerdings immer nur kurzfristig an.
- Bei dem Fiskars-Zeug handelt es sich lediglich um eine Klappsäge für's Grobe und für unterwegs sowie um eine Spaltaxt. Ansonsten geht es mit Dictum, Gränsfors und Arnaud zu Werke.
- Für Brüder und Söhne habe ich noch Platz im Herzen.

Slainte mhath
Ein zu hohes Zuggewicht ist nichts anderes als Körperverletzung und verhindert darüber hinaus einen brauchbaren Trainingseffekt.

Fogh
Newbie
Newbie
Beiträge: 23
Registriert: 25.12.2014, 14:35

Re: Zeigt her eure Werkstatt

Beitrag von Fogh » 06.01.2016, 18:25

Wow, Gold-Standard in der Werkstatt und sehr nette Erläuterung! Wenn du dir da mal nicht ein paar Gäste ins "Bogenbau-Hotel" gelockt hast... ;-)

Benutzeravatar
Benedikt
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2904
Registriert: 01.09.2013, 12:41

Re: Zeigt her eure Werkstatt

Beitrag von Benedikt » 06.01.2016, 18:29

Wenn ich erst 200km in die falsche Richtung fahr komm ich sogar bei dir vorbei auf dem Weg zu den verwandten :)
A dream is not reality, but who is to say which is which?

Benutzeravatar
Spanmacher
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 2484
Registriert: 29.04.2012, 15:01

Re: Zeigt her eure Werkstatt

Beitrag von Spanmacher » 06.01.2016, 18:29

Fogh hat geschrieben:Wenn du dir da mal nicht ein paar Gäste ins "Bogenbau-Hotel" gelockt hast... ;-)


Damit hätte ich wirklich kein Problem. Die würden sich hervorragend mit VOLVO-Fahrerinnen und -fahrern sowie an keltischer Geschichte Interessierten ergänzen. Und mit themenunabhängigen Freunden auch.
Ein zu hohes Zuggewicht ist nichts anderes als Körperverletzung und verhindert darüber hinaus einen brauchbaren Trainingseffekt.

Benutzeravatar
Spanmacher
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 2484
Registriert: 29.04.2012, 15:01

Re: Zeigt her eure Werkstatt

Beitrag von Spanmacher » 06.01.2016, 18:30

Benedikt hat geschrieben:Wenn ich erst 200km in die falsche Richtung fahr komm ich sogar bei dir vorbei auf dem Weg zu den verwandten :)


Ob das in diesem Fall wirklich die falsche Richtung wäre? :D
Ein zu hohes Zuggewicht ist nichts anderes als Körperverletzung und verhindert darüber hinaus einen brauchbaren Trainingseffekt.

Benutzeravatar
shokunin
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 2061
Registriert: 22.02.2011, 16:13

Re: Zeigt her eure Werkstatt

Beitrag von shokunin » 06.01.2016, 20:52

Sehr schöne Werkstatt :)
...mit traumhaftem Naturlicht
...und mit Ohne Maschinen stelle ich da noch fest ::)

Bei mir ist es genau umgekehrt...
Tageslicht und Wohnkomfort: null-komma-null
...aber dafür hab' ich neulich beim Aufräumen eine (vierte) Kreissäge gefunden, von der ich nicht mal mehr wusste, dass ich sie habe. :-[

Danke für's Zeigen :)
Viele Grüsse,
Mark
"I don't believe it!!" (Victor Meldrew)

Benutzeravatar
Ilmarinen
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1249
Registriert: 09.12.2014, 22:15

Re: Zeigt her eure Werkstatt

Beitrag von Ilmarinen » 06.01.2016, 21:00

Das Bild im T-Shirt ist aber nicht aktuell, oder?

Wenn ich mal in den Unruhestand gehe will ich auch so eine schöne Werkstatt haben.
Danke für's zeigen. Jetzt habe ich was zum visualisieren.

Grüße

Jörg
„Der archimedische Punkt, von dem aus ich an meinem Ort die Welt bewegen kann,
ist die Wandlung meiner selbst.“ Martin Buber

Benutzeravatar
Spanmacher
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 2484
Registriert: 29.04.2012, 15:01

Re: Zeigt her eure Werkstatt

Beitrag von Spanmacher » 06.01.2016, 21:10

Ilmarinen hat geschrieben:
Das Bild im T-Shirt ist aber nicht aktuell, oder?



Nein. Das ist vom 11.06.2015.
Ein zu hohes Zuggewicht ist nichts anderes als Körperverletzung und verhindert darüber hinaus einen brauchbaren Trainingseffekt.

Benutzeravatar
NormChaos (✝)
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 261
Registriert: 15.06.2014, 12:18

Re: Zeigt her eure Werkstatt

Beitrag von NormChaos (✝) » 06.01.2016, 22:11

hmmm.. single malt & kelten :)

Du wirst mir immer sympatischer :D

Slainte mhath
Das sind nicht die Droiden die ihr sucht. Das sind nicht die Droiden die wir suchen. Er kann passieren. Er kann passieren. Weiterfahren. Weiterfahren, Weiterfahren....

Benutzeravatar
schnabelkanne
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3291
Registriert: 11.10.2012, 05:36

Re: Zeigt her eure Werkstatt

Beitrag von schnabelkanne » 06.01.2016, 22:18

Servus, also Single Malt und Einen alten gut gelagerten Volvo hab ich auch und mit der jüngeren Eisenzeit hab ich mich auch beschäftigt, aber mit deiner Werkstatt kann meine nicht mithalten.
Lg Thomas
The proof of the pudding is in the eating!

Benutzeravatar
conti03
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 295
Registriert: 12.02.2014, 09:00

Re: Zeigt her eure Werkstatt

Beitrag von conti03 » 14.01.2016, 16:49

Tag auch,

einfach klasse wenn man es sich so einrichten kann, wunderbar gemacht.
Bin schon etwas sehr neidisch, aber da ich noch nicht im Ruhestand bin könnte ich
die Sauberkeit und Ordnung nich lange aufrecht halten. Aber das kommt ja auch auf den Menschen
drauf an. Klasse.

Grüße vom Bodensee conti03
Jede Schöpfung ist ein Wagnis.
C. Morgenstern

Benutzeravatar
Holzbieger
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 922
Registriert: 03.08.2005, 12:58

Re: Zeigt her eure Werkstatt

Beitrag von Holzbieger » 14.01.2016, 17:37

Hallo

Tolle Werkstatt und so sauber und aufgeräumt. (Ich habe in meiner doch neulich den Besen gefunden.)
Neidisch bin ich wirklich auf das Tageslicht. Meine Werkstatt ist im Keller der zwei winzige Fenster hat. Ich muss also mit Kunstlicht arbeiten.

Von Mannem nach Brusel ist es ja eigentlich nicht weit, ich muss mich doch glatt mal einladen (würde auch eine Flasche meiner Vorräte des Uisce beatha mitbringen)

Grüße

Roland
- Es ist besser ein gute Entscheidung rechtzeitig zu treffen als eine sehr gute zu spät.
- Ancora Imparo

Antworten