Die Suche ergab 6489 Treffer

von Heidjer
22.03.2018, 18:17
Forum: Pfeile
Thema: Beschädigungen an Carbonpfeilen
Antworten: 12
Zugriffe: 5848

Re: Beschädigungen an Carbonpfeilen

Nur der Vollständigkeit halber, es gibt immer noch massive Pfeile aus Fiberglas (zum Bogenfischen) und sicher noch andere "Reste" an direktional gefertigten Carbonschäften auf den Markt, wenn solche Pfeile sich anfangen aufzulösen, dann wird es gefährlich. Und natürlich werden alle Pfeile,...
von Heidjer
22.03.2018, 13:59
Forum: Pfeile
Thema: Beschädigungen an Carbonpfeilen
Antworten: 12
Zugriffe: 5848

Re: Beschädigungen an Carbonpfeilen

Immer mal wieder zwei Pfeile aneinander klopfen, wenn was scheppert oder der Ton ungewöhnlich klingt, nach der Ursache forschen. Die Pfeile regelmäßig mal vorsichtig biegen (Spinetest in der Hand) man merkt dann sehr schnell wenn sich ein Pfeil anders anfühlt. Bei harten Treffern die Spitze kontroll...
von Heidjer
20.03.2018, 20:01
Forum: Vermischtes
Thema: Gallighenna, alles Gute....
Antworten: 14
Zugriffe: 1623

Re: Gallighenna, alles Gute....

Alles Gute aus der Heide.


Gruß Dirk
von Heidjer
20.03.2018, 12:55
Forum: Präsentationen
Thema: Bogen aus Eibenresten : Hot oder Schrott ?
Antworten: 15
Zugriffe: 2126

Re: Bogen aus Eibenresten : Hot oder Schrott ?

Fünf Schichten Eiben Laminate, vier davon mit etwas Perry-Reflex aufgeklebt, dazu flacher und breiter als nötig, darauf noch ein Sehnenbacking, ja der Bogen ist auf Sicherheit ausgelegt. Aber er ist so vollkommen in Ordnung, ich würde ihn so lassen und mich noch viele Jahre an ihn erfreuen auch wenn...
von Heidjer
16.03.2018, 19:15
Forum: Bogenbau
Thema: Fragen zu Rattanbogen für Lütten
Antworten: 27
Zugriffe: 3989

Re: Fragen zu Rattanbogen für Lütten

Kürzen macht Pfeilschäfte dynamisch härter!

Noch weichere Schäfte sind kaum zu bekommen, mach sie dynamisch weicher, mehr Spitzengewicht und wenn es machbar ist, dazu etwas mehr Centershoot.


Gruß Dirk
von Heidjer
16.03.2018, 18:55
Forum: Vermischtes
Thema: Gute Nachrichten ehemals ungute Nachrichten von Spanmacher
Antworten: 121
Zugriffe: 14774

Re: Ungute Nachrichten

Nun, auf solch eine Diagnose kann wohl jeder gerne verzichten, was soll man dazu noch schreiben? Vertraue auf Deine Ärzte, eine Versorgung auf den höchsten Stand der Medizin, auf Deinen Willen zur Genesung ...und auf ganz viel Rückhalt hier im Forum, wo Dir alle User die Daumen drücken. http://www.s...
von Heidjer
16.03.2018, 18:29
Forum: Materialien
Thema: Es ist Holzzeit! Teil 6
Antworten: 438
Zugriffe: 76087

Re: Es ist Holzzeit! Teil 6

Ich kenne solche Rinde von Zuchteiben bzw Bastardeiben wie sie öfter in Gärten und Parkanlagen zu finden sind, echte reinblütige sortenreine Taxus Baccata ist das nicht, das Holz muss deshalb aber nicht schlecht sein.
Mach das Beste draus. ;)


Gruß Dirk
von Heidjer
10.03.2018, 00:22
Forum: Vermischtes
Thema: Ich wollte nur mal sagen, dass..
Antworten: 76
Zugriffe: 8195

Re: Ich wollte nur mal sagen, dass..

..ich nicht verstehe das sich jemand darüber aufregt oder sich ärgert, ich sehe doch das Ihr das System verstanden habt und sogar mitmacht. ???


;D Gruß ;D Dirk ;D
von Heidjer
08.03.2018, 15:03
Forum: Bögen
Thema: Haar-Risse auf Wurfarmen?
Antworten: 23
Zugriffe: 9435

Re: Haar-Risse auf Wurfarmen?

... oberen WA auf der Bauchseite und auf dem unteren WA auf der Rückenseite jeweils ca 18cm unterhalb der Sehnenkerbe... Sind das die Stellen wo der Bogen beim Transport im Fahrzeug aufliegt? Sieht für mich nach Kratzern im Lack aus die durch Scheuern oder anderswie mechanisch entstanden sind. Gruß...
von Heidjer
08.03.2018, 12:49
Forum: Bögen
Thema: Haar-Risse auf Wurfarmen?
Antworten: 23
Zugriffe: 9435

Re: Haar-Risse auf Wurfarmen?

Vermutlich Stresslinien im Lack, mal versuchen sie im schrägen Gegenlicht zu fotografieren.


Gruß Dirk
von Heidjer
05.03.2018, 20:17
Forum: Bogenbau
Thema: Eiben "Kanthölzer)
Antworten: 45
Zugriffe: 4686

Re: Eiben "Kanthölzer)

Fasern kann man entfernen, nur durchtrennen sollte man sie nicht. An Deinen Nodien sehen sie aber duchtrennt aus, dort wölben sie sich etwas hoch und wenn die Plan sind, dann sind sie durch, zumindest darf man dort keine schwarzen Punkte sehen, das ist dann ein Einblick in eine offene Bambusfaser. G...
von Heidjer
05.03.2018, 20:04
Forum: Bogenbau
Thema: Eiben "Kanthölzer)
Antworten: 45
Zugriffe: 4686

Re: Eiben "Kanthölzer)

In der Außenschicht des Bambus liegen die stärksten Fasern!

Ich befürchte das schlimmste. ::)


Gruß Dirk
von Heidjer
05.03.2018, 19:52
Forum: Bogenbau
Thema: Eiben "Kanthölzer)
Antworten: 45
Zugriffe: 4686

Re: Eiben "Kanthölzer)

Hast Du beim Bambus die Nodien runter geschliffen?
Es sieht auch so aus als wäre auf der Aussenseite mehr als nur die Wachsschicht abgeschabt?

Bitte mal ein Detailfoto von einen Nodium.


Gruß Dirk
von Heidjer
05.03.2018, 14:54
Forum: Pfeile
Thema: Historische Pfeilspitzen
Antworten: 8
Zugriffe: 5003

Re: Historische Pfeilspitzen

Glückwunsch zu dem Geschenk. Die Bronzespitzen sind typisch für die Zeit und den Mittelmeerraum von 1500 v. Chr. bis etwa 300 n. Chr. Die Eisenspitzen dürften etwa von der Zeitenwende bis 1500 n. Chr. hergestellt worden sein. Verwendet wurden sie von allen Völkern und Ethnien die in der Gegend je wa...
von Heidjer
03.03.2018, 22:35
Forum: Werkzeuge
Thema: Mehrfach Zieklingenhobel mit Wendemessern
Antworten: 12
Zugriffe: 4268

Re: Mehrfach Zieklingenhobel mit Wendemessern

Flott, echt flott mit viel Überlegung gebaut, gefällt mir.


Gruß Dirk