Die Suche ergab 1257 Treffer

von Hieronymus
19.09.2016, 19:54
Forum: Bogenbau
Thema: 4.Bogen aus Eberesche
Antworten: 36
Zugriffe: 2415

Re: 4.Bogen aus Eberesche

Hi Folks, ich wäre mit den Bogen soweit , um ihn einzuschießen. Dies werde ich dann morgen tun, wenn keine Einwende aus dem Forum kommen. Der Bogen ist 64" und hat ein Zuggewicht von 30#@28". Er ist mir leider etwas leichter geworden als ich wollte. Angestrebt waren min.35#, jedoch durch d...
von Hieronymus
18.09.2016, 17:51
Forum: Bogenbau
Thema: 4.Bogen aus Eberesche
Antworten: 36
Zugriffe: 2415

Re: 4.Bogen aus Eberesche

Hi Folks, heute war ein guter Tag . Das es die ganze Zeit regnete, habe ich die Tips auf 1cm verkleinert und noch Material unterm Griff abgetragen, sowie die Enden geflippt. Diesmal ohne Schaden... . Morgen werde ich die Horn-Overlays anbringen und ein Tipp nochmal mit wärme richten DSC05351.jpg DSC...
von Hieronymus
17.09.2016, 18:45
Forum: Bogenbau
Thema: 4.Bogen aus Eberesche
Antworten: 36
Zugriffe: 2415

Re: 4.Bogen aus Eberesche

So der Stave hat eine Schlankheitskur bekommen , von 1300g auf 475g. Der Griff ist in der Mitte 2,8 cm dick und 3cm breit. Die 3cm Breite behält er bis zur Hälfte des Wurfarms und läuft dann pyramidial auf 1,5 zu. Eine gleichmäßige Biegung ist schon da, ich denke er liegt an die 50# und mehr. DSC053...
von Hieronymus
17.09.2016, 10:21
Forum: Bogenbau
Thema: 4.Bogen aus Eberesche
Antworten: 36
Zugriffe: 2415

Re: 4.Bogen aus Eberesche

Ich wollte nur eine grobe Einschätzung eurer Erfahrungswerte, um auf der sichern Seite zu sein. Ich muss ja schon einiges an Material abtragen. Nun, dann werde ich mich über den Bodentiller langsam rantasten.
von Hieronymus
16.09.2016, 17:02
Forum: Bogenbau
Thema: 4.Bogen aus Eberesche
Antworten: 36
Zugriffe: 2415

Re: 4.Bogen aus Eberesche

Ahh, also prinzipiell wie ELB nur Linsenförmig... seh ich das richtig? Wie dick soll dann den Griffbereich lassen das ich etwa auf 35-40# raus komme?

Ich würde ihn so gestallten : 3cm breit am Griff bis 1,3 an de Tipps und 3 cm in der Dicke bis 1,7 an den Tipps kommt das ungefähr hin?
von Hieronymus
16.09.2016, 14:14
Forum: Bogenbau
Thema: 4.Bogen aus Eberesche
Antworten: 36
Zugriffe: 2415

Re: 4.Bogen aus Eberesche

Ich hab Handschuhgröße 11 und mach 10cm Griffbereich Ok ich verstehe , dann habe ich ja nochmal 2cm mehr pro Wurfarm mehr. Ich korrigiere mich nach genauer Inspektion der Bilder ... das sind im Moment sogar mehr als 50cm für Griff und Fades. Die Form ist ja nur grob heraus gearbeitet, der Griff ist...
von Hieronymus
16.09.2016, 12:54
Forum: Bogenbau
Thema: 4.Bogen aus Eberesche
Antworten: 36
Zugriffe: 2415

Re: 4.Bogen aus Eberesche

So , ich gebe so schnell nicht auf. Ich habe den unteren Teil des Stamms noch, der 166cm lang ist und 6cm breit und noch ordentlich Fleisch hat. Ich habe den Griffbereich auf 14cm reduziert dazu kommen noch 5cm Fadeouts. Nun sollten noch 72cm übrigbleiben , also knappe 70cm von den Tipps bis zum Fad...
von Hieronymus
15.09.2016, 19:56
Forum: Bogenbau
Thema: 4.Bogen aus Eberesche
Antworten: 36
Zugriffe: 2415

Re: 4.Bogen aus Eberesche

Ich habe den Bogen schon in handliche Brennholzstücke zerbrochen. Aber wenn ich mir den Bruch nochmal ansehe ist das Holz schon ganz schön gesplittert...
DSC05324.jpg
Der besagte Bruch. Es waren nur die oberen Fasern durch, den rest habe ich durchgebrochen

DSC05329.jpg
Die andere Seite die ich zerbrach zwecks Brennholz
von Hieronymus
15.09.2016, 17:05
Forum: Bogenbau
Thema: 4.Bogen aus Eberesche
Antworten: 36
Zugriffe: 2415

Re: 4.Bogen aus Eberesche

Ja ist schon irgentwie komisch, erst hebt sich ein Spahn beim Recurve biegen ab und dann der Rückenriss. Beides am linken oberen Wurfarm .
von Hieronymus
15.09.2016, 16:07
Forum: Bogenbau
Thema: 4.Bogen aus Eberesche
Antworten: 36
Zugriffe: 2415

Re: 4.Bogen aus Eberesche

Tja was soll ich euch sagen... Ich hatte gerade die Tillersehne verkürzt und wollte den Bogen auf 10cm Standhöhe bringen und da gabs ein Knacksen. Nach genauem untersuchen musste ich feststellen, dass der Rücken am oberen Wurfarm(linke Seite auf dem Bild) zwischen 1und 2 gerissen war. Da kann man ni...
von Hieronymus
14.09.2016, 15:18
Forum: Bogenbau
Thema: 4.Bogen aus Eberesche
Antworten: 36
Zugriffe: 2415

Re: 4.Bogen aus Eberesche

DIe Sehne wurde nach dem 1. Bild bereits verkützt und hängt nicht mehr durch, sondern liegt straff auf dem Bogen auf.
von Hieronymus
14.09.2016, 12:29
Forum: Bogenbau
Thema: 4.Bogen aus Eberesche
Antworten: 36
Zugriffe: 2415

Re: 4.Bogen aus Eberesche

So , ich konnte ein wenig weiter tillern. Ich bin noch nicht ganz auf 2/3 Standhöhe angekommen. Was meint ihr zum Tiller? Wenn du mit weniger Auszug auskommt bau lieber gleich auf etwas weniger. Und lass den Griff vielleicht ganz leicht mitbiegen. Wenn ich mit dem Daumen am Kinn ankere, dann komme i...
von Hieronymus
13.09.2016, 15:55
Forum: Bogenbau
Thema: 4.Bogen aus Eberesche
Antworten: 36
Zugriffe: 2415

Re: 4.Bogen aus Eberesche

Der Griffbereich beträgt 6,3" oder 16cm. Wenn du die Fadeouts noch mit dazurechnest nimmer. Oder biegen sich die etwa mit? Ich seh da nix. Nochmal: Der biegende Teil deines Holzbogens sollte nicht kuerzer als 2mal der Auszug sein. Viele hier (mich eingeschlossen) legen da lieber noch 15-20% dr...
von Hieronymus
13.09.2016, 14:53
Forum: Bogenbau
Thema: 4.Bogen aus Eberesche
Antworten: 36
Zugriffe: 2415

Re: 4.Bogen aus Eberesche

Der Stave war 1,80m und ich musste ihn wegen einem Riss deutlich kürzen. Nun wenn das alles nicht klappen sollte, dann wird der Auszug halt geringer. Sehen wir mal wie es wird.
Die Wicklung würdet ihr dann vor dem weiteren tillern anbringen oder erst fertig tillern und dann die Wicklung?
von Hieronymus
13.09.2016, 13:14
Forum: Bogenbau
Thema: 4.Bogen aus Eberesche
Antworten: 36
Zugriffe: 2415

Re: 4.Bogen aus Eberesche

Der Griffbereich beträgt 6,3" oder 16cm. Hmm das wären 2x70cm + 16cm = 156cm und 162 cm hat er ich dachte das reicht?! ???