Die Suche ergab 1888 Treffer

von Grombard
11.05.2020, 22:04
Forum: Bögen
Thema: Bambus Carbon vs Holz Carbon
Antworten: 6
Zugriffe: 593

Re: Bambus Carbon vs Holz Carbon

Ja, hat sicher jemand geschrieben, der Bambus Carbon Wurfarme baut. ;D Das Auszugsverhalten eines Bogens wird durch das Design und den Taper maßgeblich beeinflusst. Das ergibt dann eine bestimmte Auszugskurve. Ob da jetzt Bambus, Ahorn, Esche, Synt. Schaum oder bunte Knete in der Mitte ist, ist der ...
von Grombard
11.05.2020, 16:03
Forum: Bögen
Thema: Bambus Carbon vs Holz Carbon
Antworten: 6
Zugriffe: 593

Re: Bambus Carbon vs Holz Carbon

Mit Empfehlungen zu käuflichen Wurfarmen bist du in Foren, die auf das Bogenschieße ausgelegt sind, deutlich besser aufgehoben. Nur zum Thema Holz oder Carbon im Wurfarm: das ist Geschmackssache und hat auf das Auszugsverhalten oder die Leistung etwa so viel Einfluss wie die Farbe der Aufkleber auf ...
von Grombard
08.05.2020, 11:04
Forum: Bogenbau
Thema: Problem Bau Recurvebogen
Antworten: 15
Zugriffe: 630

Re: Problem Bau Recurvebogen

Mir kommts n bischen so vor als wäre die linke Nockkerbe tiefer eingefeilt als die rechte. Kann das ne Auswirkung haben? lg Tom Tom Ja, natürlich. Dadurch sitzt die Sehne weiter rechts und zieht auch da dann stärker. Durch vertiefen der Kerbe rechts ist eventuell das Problem schon behoben. Ansonste...
von Grombard
08.05.2020, 10:03
Forum: Bow Swap 1
Thema: Recurvebogen bauen laminiert
Antworten: 2
Zugriffe: 368

Re: Recurvebogen bauen laminiert

Da du schreibst, Glas möglich aber schwierig, habe ich mich nicht angesprochen gefühlt. Wenn du einen reinen Holzbogen laminieren willst, mach nur kleine Recurves. Als Rücken eignet sich Bambus, Esche, Eibensplint etc. Mittellage ist relativ egal Bauchseitig Hickory, Eibenkern Carbonisierter Bambus ...
von Grombard
08.05.2020, 09:31
Forum: Bogenbau
Thema: Problem Bau Recurvebogen
Antworten: 15
Zugriffe: 630

Re: Problem Bau Recurvebogen

Ist beim Laminierten nicht anders. Allerdings nicht IM Recurve abnehmen. Das kann man echt schlecht beschreiben. Wenn er nach links verzieht, solltest du erst Mal die Kerbe links tiefer machen. Mit Template aufkleben funktioniert nur eingeschränkt. Am besten Bogen nach dem kleben auf plane Fläche le...
von Grombard
08.05.2020, 07:32
Forum: Bogenbau
Thema: Problem Bau Recurvebogen
Antworten: 15
Zugriffe: 630

Re: Problem Bau Recurvebogen

Ja, das ist schon ziemlich schief. Wie hast du denn die Wurfarme zugeschnitten und verjüngt? Waren deine zwei Hälften auch 100% gerade zueinander? Gerade das obere Bild ist schon ziemlich aus der Spur. Das sollte optimalerweise alles gerade und rechtwinklig sein. Da musst du jetzt Stück für Stück di...
von Grombard
07.05.2020, 22:42
Forum: Bogenbau
Thema: Problem Bau Recurvebogen
Antworten: 15
Zugriffe: 630

Re: Problem Bau Recurvebogen

Ich verstehe die Frage nicht ganz. Was meinst du mit: schlagen beim Abschuss um? Meinst du die Sehne liegt nicht Mittig auf dem Wurfarm und fliegt dann aus der Kerbe? Ein Bild vom aufgespannten Bogen wäre hilfreich. Flucht von beiden Seiten über die Sehnenlage am Recurve. Und wenn er beim Auszug lei...
von Grombard
04.05.2020, 14:03
Forum: Ausrüstung
Thema: Chronograph Empfehlung
Antworten: 3
Zugriffe: 499

Re: Chronograph Empfehlung

Die links aus dem Thread im AC gibt es nicht mehr. Das sieht aber so aus, wie das was die da gekauft haben. Gibt es bei Amazon auch unter "duyummy" chrono. Wurde mit nahmenhaften Chronys gegengetestet und hat keine relevanten Abweichungen ergeben. Aber wie gesagt: nur was ich gehört und gelesen habe...
von Grombard
03.05.2020, 22:24
Forum: Ausrüstung
Thema: Chronograph Empfehlung
Antworten: 3
Zugriffe: 499

Re: Chronograph Empfehlung

Im AC Forum haben einige so n China Ding gekauft und scheinen damit ganz zufrieden zu sein.

https://www.ebay.de/itm/Bogen-Pfeil-Ges ... 4p83yLeFPw
von Grombard
03.05.2020, 22:23
Forum: Präsentationen
Thema: Bogen rechts-links-alles_falsch
Antworten: 2
Zugriffe: 287

Re: Bogen rechts-links-alles_falsch

Skandaaaaaal!
Hauptsache Spaß. ;D
von Grombard
25.04.2020, 14:21
Forum: Bogenbau
Thema: Osage-Stave mit riesigem Astloch
Antworten: 129
Zugriffe: 5042

Re: Osage-Stave mit riesigem Astloch

A) ausgesprochen pornös.
B) Epoxy reinföhnen
von Grombard
24.04.2020, 15:18
Forum: Präsentationen
Thema: Reiterbogen/Langbogen Hybrid aus Osage/Bambus 66''
Antworten: 26
Zugriffe: 1119

Re: Reiterbogen/Lanbogen Hyprid aus Osage/Bambus 66''

Neumi hat geschrieben:
24.04.2020, 15:13
Hieronymus hat geschrieben:
24.04.2020, 08:11
Und ja ich habe ihn über/ durch ein Chroni geschossen
Und wie war das Ergebnis?
Chrony kaputt?
von Grombard
20.04.2020, 21:31
Forum: Bogenbau
Thema: Osage-Stave mit riesigem Astloch
Antworten: 129
Zugriffe: 5042

Re: Osage-Stave mit rießigem Astloch

Diese Diskussion über die Daseinsberechtigung einer Pfeilauflage, wie klein sie auch sei, finde ich sehr bezeichnend. Was spricht denn dagegen? Wer sagt denn, dass damals keiner auf die Idee gekommen ist, zum Sicherstellen einer reproduzierbaren Positionierung des Pfeils, irgendwas am Bogen zu befes...
von Grombard
19.04.2020, 12:16
Forum: Bogenbau
Thema: Bambus - Carbon - Eibe Sinnvoll/Möglich?
Antworten: 2
Zugriffe: 212

Re: Bambus - Carbon - Eibe Sinnvoll/Möglich?

Carbon unterm Bambus mag was bringen, aber warum?
Entweder ich baue einen Bogen komplett aus Naturmaterialien.
Oder wenn ich schon Carbon benutze, dann halt auch "richtig".
von Grombard
17.04.2020, 10:29
Forum: Bogenbau
Thema: Bambus/ Carbon?
Antworten: 6
Zugriffe: 353

Re: Bambus/ Carbon?

Das Carbon ist sicher stabil genug als Facing für Bambus.
Macht halt nur wenig Sinn