Die Suche ergab 661 Treffer

von Roby-Nie
27.01.2018, 16:20
Forum: Saplingbow 2018
Thema: Saplingbow 10, Roby-Nie, Holunder
Antworten: 75
Zugriffe: 16197

Re: Saplingbow 10, Roby-Nie, Holunder

Weiter gehts, wenn auch nur ein wenig. Der Bogen verliert immer noch mehr als 10g pro Tag hier im Haus und das Holz langsam immer härter. Damit ich hintenraus nicht in Zeitnot komme, hab ich schon mal Horn auf die Tips geklebt und grob in Form gebracht. Die Tips sind recht dünn und sollten trocken g...
von Roby-Nie
23.01.2018, 20:38
Forum: Saplingbow 2018
Thema: Saplingbow 10, Roby-Nie, Holunder
Antworten: 75
Zugriffe: 16197

Re: Saplingbow 10, Roby-Nie, Holunder

Ich werd das erstmal ignorieren. Im vorichtigen Bodentiller isser noch deutlich zu stark und der dünne Rückenring macht eh noch ein Ausdünnen notwendig. Vielleicht fällt das ja noch raus, oder wird schlimmer, oder an anderer Stelle kommt noch was durch. Erstmal lass ich den Holler im Haus noch ein w...
von Roby-Nie
23.01.2018, 18:49
Forum: Saplingbow 2018
Thema: Saplingbow 10, Roby-Nie, Holunder
Antworten: 75
Zugriffe: 16197

Re: Saplingbow 10, Roby-Nie, Holunder

Mein Projekt steht unter keinem guten Stern. Erst reißt er beim dampfbiegen, dann kommen beim Bearbeiten immer mehr Gammelstellen zum Vorschein und jetzt sehe ich, dass der vermeintliche 2mm Rückenring aus 2 Jahresringen besteht. Ob das hält? Egal, ich werd weitermachen, gehe aber mit dem angestrebt...
von Roby-Nie
20.01.2018, 11:34
Forum: Saplingbow 2018
Thema: Saplingbow 10, Roby-Nie, Holunder
Antworten: 75
Zugriffe: 16197

Re: Saplingbow 10, Roby-Nie, Holunder

So, gestern ging's ein wenig weiter. Ich hab mithilfe des neu gebauten Simon-Tools die Wurfarmdicke in den Mitte auf 20mm und an den Rändern auf 12mm gebracht und die Kanten und Übergänge gerundet. Im vorsichtigen Bodentiller ist er noch deutlich zu stark und ich werde die Tage auf 18mm Dicke gehen....
von Roby-Nie
17.01.2018, 17:15
Forum: Saplingbow 2018
Thema: Saplingbow 10, Roby-Nie, Holunder
Antworten: 75
Zugriffe: 16197

Re: Saplingbow 10, Roby-Nie, Holunder

Ist ja gut … ich mach ja schon weiter … Nachdem ich mich so geärgert hatte, hab ich den Holler gestern nochmal aus der Ecke geholt und eingehend inspiziert. Vielleicht geht ja doch noch was. Die Sehne geht noch durch den Griff und verdreht ist er bis jetzt auch nicht. Ich hab dann am kaputten Tip se...
von Roby-Nie
11.01.2018, 18:47
Forum: Saplingbow 2018
Thema: Saplingbow 10, Roby-Nie, Holunder
Antworten: 75
Zugriffe: 16197

Re: Saplingbow 10, Roby-Nie, Holunder

So, ich bin raus. Das untere Tip ließ sich nicht biegen und jetzt ist er zu kurz.
Euch weiterhin viel Erfolg.
von Roby-Nie
11.01.2018, 15:18
Forum: Bogenbau
Thema: Nachträgliche Reparatur von Stauchrissen, ein Beispiel
Antworten: 32
Zugriffe: 2552

Re: Nachträgliche Reparatur von Stauchrissen, ein Beispiel

Fatz hat wohl Recht mit Hasel. Nur weil ab und zu einer gelingt heißt das ja nichts.
von Roby-Nie
11.01.2018, 14:28
Forum: Bogenbau
Thema: Nachträgliche Reparatur von Stauchrissen, ein Beispiel
Antworten: 32
Zugriffe: 2552

Re: Nachträgliche Reparatur von Stauchrissen, ein Beispiel

Butter bei die Fische ... zeig mal ... ::)
... der stärkste den ich kenne ich der von Ishi mit 140lb und der hat nicht sehr lange gelebt.
von Roby-Nie
11.01.2018, 13:29
Forum: Bogenbau
Thema: Nachträgliche Reparatur von Stauchrissen, ein Beispiel
Antworten: 32
Zugriffe: 2552

Re: Nachträgliche Reparatur von Stauchrissen, ein Beispiel

Ja, der ist geröstet.
Das macht Hasel einfach viel schneller.
Find ich jetzt aber nicht verwerflich, oder?
von Roby-Nie
11.01.2018, 13:07
Forum: Bogenbau
Thema: Nachträgliche Reparatur von Stauchrissen, ein Beispiel
Antworten: 32
Zugriffe: 2552

Re: Nachträgliche Reparatur von Stauchrissen, ein Beispiel

Uranus79 hat geschrieben:Insgesamt ist Hasel nun so schlecht auch wieder nicht.

So schlecht ist Zeug nicht, immerhin hat Joe Gibbs daraus nen 160lb-Bogen gebaut.
Fragen?
von Roby-Nie
10.01.2018, 19:35
Forum: Saplingbow 2018
Thema: Saplingbow 10, Roby-Nie, Holunder
Antworten: 75
Zugriffe: 16197

Re: Saplingbow 10, Roby-Nie, Holunder

So, heute gings weiter. Mit dem Ziehmesser hab ich die beiden Tips ausgedünnt, um dann mit Dampf biegen zu können. Das obere Tip hat einen leichten Deflex und ist seitlich etwas aus der Spur. Ich hab hoffentlich erfolgreich versucht das zu begradigen und einen ganz leichten Reflex zu erzeugen. Morge...
von Roby-Nie
10.01.2018, 14:38
Forum: Bogenbau
Thema: Robinie knittert
Antworten: 7
Zugriffe: 942

Re: Robinie knittert

ich bin gerade dabei, eine ( noch sehr kräftige ) Robinie zu tillern. Sie ist noch nicht mal auf Standhöhe und ich habe leider schon Knitterfalten entdeckt. Leider schreibst du nichts zu den Maßen deiner Robinie ... also sind die Antworten ein wenig im Kaffeesatz lesen ... ich schätze mal auf 175cm...
von Roby-Nie
08.01.2018, 14:53
Forum: Materialien
Thema: Baumbestimmung
Antworten: 19
Zugriffe: 2795

Re: Baumbestimmung

Wenn du die weißen Flecken wegdenkst, dann bleibt Felsenbirne übrig ;)
Sehr ungewöhnlich (zumindest für das Rheinland ;D), was auch immer das ist ... Flechte, Pilz ... sowas hat hier keine Felsenbirne und ich kenn einige.
von Roby-Nie
08.01.2018, 14:08
Forum: Materialien
Thema: Baumbestimmung
Antworten: 19
Zugriffe: 2795

Re: Baumbestimmung

Ich seh zwar nur einen Baum, aber Felsenbirne wär auch mein Tip.
Aber die hat leider sehr häufig sehr viel Drehwuchs.
Kann man bei deiner auch schon gut sehen.
Ob man das, wie bei Hasel, ignorieren kann, weiß ich leider nicht.
von Roby-Nie
07.01.2018, 09:46
Forum: Bogenbau
Thema: Griff aufkleben
Antworten: 8
Zugriffe: 1082

Re: Griff aufkleben

Für Osage ist 60" lang, da brauchts nicht mehr. Und die Breite würde fast für zwei Bögen reichen. Wo willst du denn mit Auszuglänge und Zuggewicht hin? Mach den aufgeklebten Griff mit weit auslaufende Fades und dann wie fatz vorgeschlagen hat, je eine großzügige Wicklung an den Fades. Eine weit...