Die Suche ergab 143 Treffer

von Daemonday
23.05.2011, 21:03
Forum: Ausrüstung - Pfeile etc.
Thema: Ebira Köcher
Antworten: 40
Zugriffe: 12889

Re: Ebira Köcher

Also ich bin nun ein Paar Schritte weiter. Hab endlich meinen Ebira fertig gebaut und muss nichtmer auf mein provisiorium aus Pappe zurückgreifen. Der Köcher ist für 25 Pfeile ausgelegt, und da mein Pfeile am letzten Mittwoch fertig geworden sind konnt ich endlich das einbinden von mehr als 4 Pfeile...
von Daemonday
23.05.2011, 20:00
Forum: Geschichte
Thema: kyujutsu?
Antworten: 88
Zugriffe: 59780

Re: kyujutsu?

@Lord Bane Mit dem "daraus entstanden" war dann ein Schritt zu weit von mir. Wenn man sich z.B. die Würfe anschaut, dann erkennt man Ähnlichkeiten mit Judo. Kumiuchi in Rüstung gehörte halt auch zu dieser Schule. Naja der Spruch mit ,,Judo entstand aus der Kuki´´ stammmt leider aus der Buj...
von Daemonday
20.05.2011, 14:42
Forum: Geschichte
Thema: kyujutsu?
Antworten: 88
Zugriffe: 59780

Re: kyujutsu?

Jetzt muss ich mich als werdender Geschichtslehrer outen mit Studienerfahrungen bezüglich "Rittertum". Hört sich fast an als wäre das was schlechtes^^ Ritter war im europäischen Kontext ein Berufskrieger, der einem Herren diente (vgl. engl. "knight" - Knecht). Erst Barbarossa un...
von Daemonday
19.05.2011, 18:43
Forum: Geschichte
Thema: kyujutsu?
Antworten: 88
Zugriffe: 59780

Re: kyujutsu?

In den älteren Zeiten waren Schwerter einfach zu teuer, und in den späteren hatte zwar jeder einigermassen gut ausgestattete Ashigaru (Fusssoldat) ein Schwert aber eben nur als Sekundärbewaffnung. Es gab sehr billig gefertigte (im Vergleich zu den Schwertern die man im Adel findet) Bündelschwerter (...
von Daemonday
19.05.2011, 18:22
Forum: Geschichte
Thema: kyujutsu?
Antworten: 88
Zugriffe: 59780

Re: kyujutsu?

Jutsu ist, wie ja schon gesagt wurde, im Japanischen einfach eine Kunst, Technik etc... In den Kampfkünsten bezieht es sich, denke ich, auf ein rein erfolgsgerichtetes Arbeiten. "Do" bezieht sich auf ein Üben das fast abstrakt vom prakitschen Gebrauch der Vervollkommnung der Kunst und der...
von Daemonday
14.05.2011, 19:50
Forum: Schiesstechnik
Thema: YUGAERI - Sein oder Schein
Antworten: 77
Zugriffe: 17618

Re: YUGAERI - Sein oder Schein

Beim Kriegsschiessen wird zwar nicht so weit ausgezogen da der Helm dies unmöglich macht und man unterbindet auch das Yugaeri, man versucht aber dennoch eine maximale Kraftübertragung zu erreichen.

Darauf bezog ich mich.

Lg
Micha
von Daemonday
14.05.2011, 12:00
Forum: Schiesstechnik
Thema: YUGAERI - Sein oder Schein
Antworten: 77
Zugriffe: 17618

Re: YUGAERI - Sein oder Schein

Also ich für meinen Teil beschäftige mich seit ca. nem Jahr mit dem japanischen Lang und Kurzbogen, Aber eher aus Sicht eines Schwert oder Speerkämpfers den eines Kyudoka. Mein Ziel ist es zu allererst mir ein besseres Verständniss der Zusammenhänge anzueignen und Spass daran zu haben mit den Bogen ...
von Daemonday
14.05.2011, 11:43
Forum: Sonstiges japanisches
Thema: sensei? - japanische Titel im deutschen Kyudo
Antworten: 22
Zugriffe: 10658

Re: sensei? - japanische Titel im deutschen Kyudo

Da in den Anfängen der Budoszene in Europa ziemlich viel Mist behauptet wurde, oder Sachen einfach fehl interprtiert oder noch einfacher falsch übersetzt wurden ist die Antwort grundsätzlich einfach aber nur schwer zu ändern. Sensei heist Meister, dabei ist aber nicht gemeint das man schon alles gem...
von Daemonday
13.05.2011, 12:22
Forum: Kyudo Bögen
Thema: Japanische Kurzbögen?
Antworten: 71
Zugriffe: 26374

Re: Japanische Kurzbögen?

Waswillst du den mehr?
Ich kann dir leider nurgenauere Angaben zu unseren 2 Hankyu geben und eben bei Milannochmalwegen deranderen Fertigungsweise nachfragen.

Und da ichselbst keine Kamera außer die im Handy besitze muss ich erstmal schaun wo ich mer eine leih.

Lg
Micha
von Daemonday
13.05.2011, 12:10
Forum: Kyudo Bogenbau
Thema: Holz für die Mittellage.
Antworten: 14
Zugriffe: 12412

Re: Holz für die Mittellage.

@Roli Klar weis ich das, aber das ist nur eine von vielen möglichen Bauweisen. Die Bauweise von meinem Yumi ist bis auf die Verwendung von Esche statt Haze recht autentisch. Und ich habe schon Bögen aus Bambuss mit Bambus/Haze Kern geschossen. Da das aber lediglich 14-19kg Bögen waren weis ich nicht...
von Daemonday
12.05.2011, 20:25
Forum: Kyudo Bögen
Thema: Japanische Kurzbögen?
Antworten: 71
Zugriffe: 26374

Re: Japanische Kurzbögen?

Jo ich lese noch mit^^ Ehm zum Thema Kurzbogen zurück: Als erstesmal muss man sich davon verabschieden das es in bezug auf japanische Waffen DEN einen Typ gab. Denken die meisten an japanische Krieger fallen ihnen da krumme Schwerter, lange Bögen und evtl noch Speere und Lanzen ein. Das es in japan ...
von Daemonday
06.05.2011, 16:12
Forum: Schiesstechnik
Thema: Kisha - mit dem Yumi auf dem Pferderücken
Antworten: 19
Zugriffe: 6883

Re: Kisha - mit dem Yumi auf dem Pferderücken

Schaut für mich auf dem ersten Blick nach nem Hof hakama aus. Die sind ähnlich wie die Kyudohakama geschnitten und nicht zum reiten gedacht.

Aber die Hakama für Aikido, Kendo oder Koryu Bujutsu sind meistens Reiterhakama. Also einfach mal im normalen Kampfkunstbedarf nachschaun.

Lg
Micha
von Daemonday
06.05.2011, 14:07
Forum: Kyudo Bögen
Thema: Japanische Kurzbögen?
Antworten: 71
Zugriffe: 26374

Re: Japanische Kurzbögen?

Halte einen Bogen und ein Buch über Philosophie hin, so wird ein wirklicher Heki-Schütze sofort zum Bogen greifen, ein Shomen-Schütze und (leider) auch die Schützen, die man statt Heki eigentlich Shamen-Schützen nennen müsste….. Der Satz ergibt keinen Sinn. evtl was vergessen? Zwischen dem Kyudo ei...
von Daemonday
06.05.2011, 11:53
Forum: Kyudo Bögen
Thema: Japanische Kurzbögen?
Antworten: 71
Zugriffe: 26374

Re: Japanische Kurzbögen?

Es gibt ähnliche Bögen in Museen z.B. in Togakushi oder auch in Osaka. Warum bei einem so kleinen Bogen noch die Form? ich denke das hängt zum einen damit zusammen das solche Bögen für Beengte Situationen gebaut warne. Einen Kagyo Hankyu z.b. verwendet man im Sitzen aus der Sänfte heraus. Bei dem Ha...
von Daemonday
06.05.2011, 00:56
Forum: Kyudo Bögen
Thema: Japanische Kurzbögen?
Antworten: 71
Zugriffe: 26374

Re: Japanische Kurzbögen?

Ah hab doch ein Bild vom Hankyu im Vollauszug

Das ist übrigens Milan.

Lg
Micha