Die Suche ergab 2247 Treffer

von shokunin
16.05.2011, 08:56
Forum: Bogenbau
Thema: Was ist da los?
Antworten: 67
Zugriffe: 3582

Re: Was ist da los?

Das Bild ist ja der HAMMER :o

Ich hatte gehört dass das passiert und sogar normal ist aber vorstellen konnte ich mir's nicht so recht.
Man stellt sich immer vor die Sehne peitscht da vor... dass die so labberig aussieht...?
Wow!
von shokunin
16.05.2011, 07:35
Forum: Ausrüstung - Pfeile etc.
Thema: Giriko-Ire
Antworten: 28
Zugriffe: 8650

Giriko-Ire

Pulverhorn - Salzstreuer - Giriko-Ire,... was weiss ich... Geweihspitzen, Silber, Mondsteine, Quarze. Eher "rustikale" Optik dennoch bastelt man da pro Stück etwa 'nen Tag hin. Haben Federverschluss im Deckel - wird mit Daumen aufgeschnippt - und im Hals damit alles positiv zu-clickt und z...
von shokunin
15.05.2011, 22:03
Forum: Ausrüstungsbau
Thema: Beschusstest mit selbst gebauten Spitzen
Antworten: 40
Zugriffe: 2513

Re: Blattspitzen

@tscho
"Yumi" nennt sich der japanische Langbogen - die für Kyudo etc, hat hier im FC auch eine eigene Ecke.
Je nach Körpergrösse des Schützen sind die so 2.3m lang und man zieht den Pfeil bis hinter den Kopf daher fast 1m Auszug.
von shokunin
15.05.2011, 14:35
Forum: Sonstiges japanisches
Thema: sensei? - japanische Titel im deutschen Kyudo
Antworten: 22
Zugriffe: 11484

Re: sensei? - japanische Titel im deutschen Kyudo

@Acker ja der Kyudoka trifft immer den richtigen Nerv Bastelarbeiten? schon da: http://www.fletchers-corner.de/viewtopic.php?f=18&t=16678&p=279540#p279540 und ich hab noch was aber das kommt erst. danke an alle für die Beiträge, nun ist wirklich alles gesagt. Danke auch am Markus für seine o...
von shokunin
15.05.2011, 08:20
Forum: Ausrüstungsbau
Thema: Beschusstest mit selbst gebauten Spitzen
Antworten: 40
Zugriffe: 2513

Re: Blattspitzen

@tscho
das war ein 20kg Yumi - also mit fast 1m Auszug.
Der Pfeil war auch gut schwer - 40gr so was - da kommt einem, denke ich, auch der lange Beschleunigungsweg des Yumi zu gute.
von shokunin
15.05.2011, 08:07
Forum: Sonstiges japanisches
Thema: sensei? - japanische Titel im deutschen Kyudo
Antworten: 22
Zugriffe: 11484

Re: sensei? - japanische Titel im deutschen Kyudo

Auf Wunsch von Markus wieder weg...

Hatte nicht bemerkt dass während ich schrieb von Dir hier was kam... sorry.

Also, beenden wir die Debatte um Titel etc.
von shokunin
14.05.2011, 23:09
Forum: Sonstiges japanisches
Thema: sensei? - japanische Titel im deutschen Kyudo
Antworten: 22
Zugriffe: 11484

Re: sensei? - japanische Titel im deutschen Kyudo

Ok, verstanden. Ich war etwas schroff - entschuldige bitte. Ich hatte Dich wohl missverstanden. Ich würde Dir zustimmen dass es jemandem der sich selbst "sensei" nennt an Verständnis mangelt, das hatten wir ja schon - der Titel ist beziehungs-spezifisch, nicht wie "Doktor" - man ...
von shokunin
14.05.2011, 22:36
Forum: Ausrüstung - Pfeile etc.
Thema: Spitzen für So-Ya / Kriegsspitzen
Antworten: 61
Zugriffe: 44746

Spitzen für So-Ya / Kriegsspitzen

Hi, hier noch ein paar selbst-gebastelte "Kriegsspitzen" für Bambuspfeile... Ich habe hier 3 verschiedene Modelle - alle recht ähnlich: 15cm lang und 11-13gr schwer aus Dentalstahl mit angesetzter schmiedeeisener Angel. Die Spitzen sind jetzt mal nicht gehärtet aber ich bezeifle ob jemand ...
von shokunin
14.05.2011, 20:59
Forum: Ausrüstungsbau
Thema: Beschusstest mit selbst gebauten Spitzen
Antworten: 40
Zugriffe: 2513

Re: Blattspitzen

@tscho geht doch Gehärtet wäre evtl besser zu mindest was die Haltbarkeit angeht. Was auch viel hilft ist polierte Flächen - weniger Reibung. Die Breite ist schon ok so denke ich, die Spitse muss ja ein Loch Schneiden durch das der ganze Schaft passt. Für Blech gehen Bodkins halt aber doch noch am B...
von shokunin
14.05.2011, 20:17
Forum: Sonstiges japanisches
Thema: sensei? - japanische Titel im deutschen Kyudo
Antworten: 22
Zugriffe: 11484

Re: sensei? - japanische Titel im deutschen Kyudo

Super Squid ich hatte mich schon gefragt wie lange es dauert bis Du zuschlägst. Auf Dich kann man sich halt noch verlassen. Du hast ganz recht, wenn wir Kyudo-Leut' sonst auch nix können im Kniebohren sind wir all Meister, Senseis, Lords und Ladies zugleich. Was den "besonderen" Nationalst...
von shokunin
14.05.2011, 19:17
Forum: Sonstiges japanisches
Thema: sensei? - japanische Titel im deutschen Kyudo
Antworten: 22
Zugriffe: 11484

Re: sensei? - japanische Titel im deutschen Kyudo

danke euch beiden. wie gesagt ich habe noch keinen "Nicht-Japaner" getroffen der den Titl nicht sofort abgwunken oder ihn gar eingefodert hätte. In UK und besonders auch in USA scheint es aber durchaus Usus zu sein ihn anzuwenden. Ich finde es auch etwas ,... naja,...komisch, so wie mich a...
von shokunin
14.05.2011, 14:56
Forum: Sonstiges japanisches
Thema: sensei? - japanische Titel im deutschen Kyudo
Antworten: 22
Zugriffe: 11484

Re: sensei? - japanische Titel im deutschen Kyudo

Danke auch Dir. Sicht des Nicht-Kyudoka ist auch erhellend Japanische "Titel" sind oft bezugsbezogen - autsch was für ein Wort Das soll heissen der Sensei ist nicht unbedingt jedermann's Sensei. Er wird es wenn er eine Lehrerstellung einnimmt - so wie der ojisan (Onkel) nicht jedermann's O...
von shokunin
14.05.2011, 09:35
Forum: Sonstiges japanisches
Thema: sensei? - japanische Titel im deutschen Kyudo
Antworten: 22
Zugriffe: 11484

Re: sensei? - japanische Titel im deutschen Kyudo

Danke. Es geht jetzt weniger darum ob wer drauf Wert legt so angesprochen zu werden. Wenn ich jemanden nicht kenne dann benutze ich eine höfliche Form der Anrede. Yabusame sprach von "Amassungen" und "zugestehen", ist es hier in Deutschland so dass es im Ermessen des Einzelnen li...
von shokunin
14.05.2011, 07:33
Forum: Sonstiges japanisches
Thema: sensei? - japanische Titel im deutschen Kyudo
Antworten: 22
Zugriffe: 11484

sensei? - japanische Titel im deutschen Kyudo

Zitat Yabusame: "Ich habe es im Kyudo als wohltuend empfunden, dass der Begriff Sensei nur auf unsere jap. Lehrer angewandt wird bzw. lange Zeit wurde. Wir sollten uns in der EU besser als Kudoka unter Kyudokas empfinden, das verhindert gewisse Anmaßungen. Diejenigen, denen man es zugestehen kö...
von shokunin
13.05.2011, 22:13
Forum: Schiesstechnik
Thema: YUGAERI - Sein oder Schein
Antworten: 77
Zugriffe: 19813

Re: YUGAERI - Sein oder Schein

Wir verwenden im Kyudo viele Fachbegriffe weil es eben stehende Begriffe sind. Auf Deutsch "übersetzt" werden es halt meist nur "Beschreibungen" und die sind oft unklar. Da muss man dann rumdiskutieren was jeder eigentlich meint. Wenn ich sage "Yugaeri" dann ist das hal...