Die Suche ergab 7609 Treffer

von Snake-Jo
17.09.2020, 10:14
Forum: Bogenbau
Thema: Kompositbogenbau nach Anleitung Reflexbogen
Antworten: 25
Zugriffe: 859

Re: Kompositbogenbau nach Anleitung Reflexbogen

@Hyronimus: Gut, habe dem nichts hinzuzufügen. :) Die ganze Griffsektion war mit 30 cm angegeben, wegen der langen und sanften Fade-outs. Am eNde bleibt von Griff als eigentliche Handhabe nur 12-15 cm. Umwicklung der Siyahs mit Sehne ist bei dem geplanten Zuggewicht sicher sinnvoll. Klebefläche für ...
von Snake-Jo
17.09.2020, 10:05
Forum: Schiesstechnik
Thema: Bogenschießen in Japan
Antworten: 19
Zugriffe: 884

Re: Bogenschießen in Japan

@Yabusame: Es geht nicht um Deine Intention, wenn ich mich hier mal einklinke, sondern um die Wortwahl. Man kann das auch weniger beleidigend und neutral beschreiben.
von Snake-Jo
16.09.2020, 13:18
Forum: Bogenbau
Thema: Esche als Kern im Kompositbogen
Antworten: 6
Zugriffe: 396

Re: Esche als Kern im Kompositbogen

Im Kompositbau der Altvorderen sind auf jeden Fall noch belegt: Bambus und Obstbaumhölzer. Ich selbst nehme gerne Pflaumenholz und Eibe. Hickory und Esche sind ringporig. Es besteht immer die Gefahr -bei den doch relativ geringen Schichtdicken- dass sich das "Ringporige" unangenehm bemerkbar macht, ...
von Snake-Jo
14.09.2020, 07:48
Forum: Bogenbau
Thema: Kompositbogenbau nach Anleitung Reflexbogen
Antworten: 25
Zugriffe: 859

Re: Kompositbogenbau nach Anleitung Reflexbogen

Ich bin bei Hieronymus: Die Übergänge lang auslaufen lassen (vor dem Tillern!), Siyahs verschlanken und vor allen Dingen nicht den Bogen im Tillerbrett fürs Foto "stehen" lassen. Das ist tödlich! 2 sec ist die Regel.
von Snake-Jo
12.09.2020, 11:02
Forum: Präsentationen
Thema: Resteverwertung Bambus/Osage 57,5'' 53#@30''
Antworten: 19
Zugriffe: 660

Re: Resteverwertung Bambus/Osage 57,5'' 53#@30''

Hieronymus hat geschrieben:
11.09.2020, 11:26
Man nehme eine Feinstrumpfhose ( hier eine von Halloween mit Spinnennetzmuster) und ziehe sie über die Wurfarme.
Genial!
von Snake-Jo
11.09.2020, 10:44
Forum: Präsentationen
Thema: Resteverwertung Bambus/Osage 57,5'' 53#@30''
Antworten: 19
Zugriffe: 660

Re: Resteverwertung Bambus/Osage 57,5'' 53#@30''

Da merkt man, dass du viel Erfahrung hast! Wunderbar! :)
Wie hast du die Deko auf dem rücken gemacht?
von Snake-Jo
11.09.2020, 09:54
Forum: Bogenbau
Thema: Reihenfolge Kompositbogenbau
Antworten: 60
Zugriffe: 10176

Re: Reihenfolge Kompositbogenbau

Hieronymus hat recht: eigenen Thread aufmachen.
Hier hatten wir das thema "Reihenfolge..."
Alle letzten Beiträge passen nicht.
von Snake-Jo
10.09.2020, 17:13
Forum: Bogenbau
Thema: Bogenbauch versiegeln Rattan recurve
Antworten: 28
Zugriffe: 1419

Re: Bogenbauch versiegeln Rattan recurve

@coryn: Gute Idee!
von Snake-Jo
08.09.2020, 14:14
Forum: Materialien
Thema: Baum- bzw Holzarten
Antworten: 7
Zugriffe: 283

Re: Baum- bzw Holzarten

3. Viburnum opulus
von Snake-Jo
08.09.2020, 12:36
Forum: Bogenbau
Thema: Bogenbauch versiegeln Rattan recurve
Antworten: 28
Zugriffe: 1419

Re: Bogenbauch versiegeln Rattan recurve

Es wurden ja schon viele gute Anregungen gegeben; hIer noch meine Erfahrung: Bei Manau werden das Füllmaterial und die Luftlöcher zwischen den einzelnen Fibern stark gestaucht bzw. gedehnt. Manau arbeitet also stark. Zudem werden angeschnittene Fasern dadurch besonders "hochgestellt". Man muss den M...
von Snake-Jo
08.09.2020, 11:52
Forum: Bogenbau
Thema: Kompositbogenbau nach Anleitung Reflexbogen
Antworten: 25
Zugriffe: 859

Re: Kompositbogenbau nach Anleitung Reflexbogen

Snake Jo: der Bambus planschleifen scheint mir riskant: Wenn die Kanten bloss ca. 2mm dick sind, und die Mitte 5 mm, und ich 3 mm wegschliefen, habe ich noch 2 mm Bambus. Das wird beim Tillern ohne Sehnenbelag am Rücken und Horn am Bach totsicher brechen - genau am Übergang zu den Siyahs.. Nö, der ...
von Snake-Jo
07.09.2020, 08:42
Forum: Bogenbau
Thema: Kompositbogenbau nach Anleitung Reflexbogen
Antworten: 25
Zugriffe: 859

Re: Kompositbogenbau nach Anleitung Reflexbogen

@Nordicus: Hatte PM an Dich. Ja, genau, wie Sateless schrieb. Mindestens neu einpassen: Bambus am Ende in der Einpassung am Rücken auch plan schleifen, Spalt eventuell mit Furnier anpassen. Hier sind noch ergänzende Daten zur Buchbeschreibung: Breite der Wurfarme Awarentypus Reflexbuch.jpg Wenn noch...
von Snake-Jo
05.09.2020, 09:42
Forum: Bogenbau
Thema: Reihenfolge Kompositbogenbau
Antworten: 60
Zugriffe: 10176

Re: Reihenfolge Kompositbogenbau

@Nordicus
Gute Idee, wird sicher nett diskutiert.
Meine Bilder mach jetzt am WE.
LG, Jo
von Snake-Jo
03.09.2020, 13:04
Forum: Bogenbau
Thema: Trocknungsdauer nach dem Dämpfen
Antworten: 24
Zugriffe: 692

Re: Trocknungsdauer nach dem Dämpfen

Zur Trocknungsdauer:
Eine Zeitangabe allein reicht nicht, sondern es müssen die Faktoren:
- Dicke des Holzes
- Holzart
- Umgebungsfeuchte
- umgebungstemperatur
- Luftbewegung/ Belüftung
- und die Zeitdauer

berückichtigt werden. Formel? ;D
von Snake-Jo
02.09.2020, 16:51
Forum: Bogenbau
Thema: Reihenfolge Kompositbogenbau
Antworten: 60
Zugriffe: 10176

Re: Reihenfolge Kompositbogenbau

Liebe Kolleginnen und Kollegen Ist dieses Forum noch im Gange? Bin seit einem Monat am Fragen stellen und kriege keine Antwort. Ich mache einfach weiter... Bin mit dem Kern fertig und am tillern, Der Griff und die Siyahs habe ich per Anleitung in "Reflexbogen" gemacht (Eibenlaminat auf Bambus-Wurfa...