Die Suche ergab 714 Treffer

von Angela
02.05.2012, 10:53
Forum: Vermischtes
Thema: Vor- und Frühgeschichte // Ötzi...
Antworten: 61
Zugriffe: 12095

Re: Vor- und Frühgeschichte // Ötzi...

Kann leider selbst nichts direkt dazu beitragen, an der Studie war ich nicht beteiligt - meine Baustelle ist die Genetik, das hier wiederum ist eher Mikroskopie bzw. bildgebende Verfahren, das hat mein Chef mit einem Kollegen aus München. Sollte es allerdings konkrete Fragen dazu geben, kann ich mic...
von Angela
29.02.2012, 22:09
Forum: Vermischtes
Thema: Vor- und Frühgeschichte // Ötzi...
Antworten: 61
Zugriffe: 12095

Re: Vor- und Frühgeschichte // Ötzi...

Die Untersuchung des Pestgenoms habe ich auch vor einiger Zeit schon gelesen und auch heute ist sowas wieder hochinteressant wenn man an die Multi-resistenten Krankheitserreger denkt. Genau - immer mehr Antibiotika wird irgendwann nicht mehr reichen, das ist jetzt schon abzusehen. Ich glaube, mehr ...
von Angela
29.02.2012, 21:57
Forum: Vermischtes
Thema: Vor- und Frühgeschichte // Ötzi...
Antworten: 61
Zugriffe: 12095

Re: Vor- und Frühgeschichte // Ötzi...

Richtig Inge, der Erreger lässt sich nachweisen, und zwar im Körper (Knochenprobe stammte aus dem Becken) anstatt nur "zufällig reingeraten", aber du hast völlig recht: Wir können deshalb nicht sagen, ob die Borreliose (Lyme disease) tatsächilch aktiv Symptome verursachte. Es gibt zwar Stu...
von Angela
29.02.2012, 21:21
Forum: Vermischtes
Thema: Vor- und Frühgeschichte // Ötzi...
Antworten: 61
Zugriffe: 12095

Re: Vor- und Frühgeschichte // Ötzi...

Habe mal nachgeschaut, das Metagenom wurde mit der BlastN Datenbank abgeglichen und dabei kame eben Sequenzen raus, welche in weiten Teilen auf das Genom von Borrelia burgdorferi Genom Nr. ZS7 sowie knapp 30 burgdorferi Plasmiden passte (und eben nirgendwo anders in annähernd so gut). Ergo: Rein gen...
von Angela
29.02.2012, 19:50
Forum: Vermischtes
Thema: Vor- und Frühgeschichte // Ötzi...
Antworten: 61
Zugriffe: 12095

Re: Vor- und Frühgeschichte // Ötzi...

Hallo Angela, mich interessiert der Nachweis der Borrelien. Bzw. der Nachweis von Antikörpern ( IgM ). lg inge Muss ich selbst nachschauen, denn ich hatte es nur mit der menschlichen DNA zu tun, für die Borrelien war vor allem mein Kollege zuständig (er ist Mikrobiologe). Spontan weiß ich nur, dass...
von Angela
29.02.2012, 19:47
Forum: Vermischtes
Thema: Vor- und Frühgeschichte // Ötzi...
Antworten: 61
Zugriffe: 12095

Re: Vor- und Frühgeschichte // Ötzi...

Der Spitzname geht auf den Journalisten Karl Wendl zurück, der nach dem Fund sagte " Diese ausgetrocknete, grässlich anzusehende Leiche muss lieblicher werden, um daraus eine gute Story zu machen " (Ötzi in Anlehnung an die Ötztaler Alpen). Die Mumie hat seit ihrem Fund eine Vielzahl an Na...
von Angela
29.02.2012, 13:39
Forum: Vermischtes
Thema: Vor- und Frühgeschichte // Ötzi...
Antworten: 61
Zugriffe: 12095

Re: Vor- und Frühgeschichte // Ötzi...

Hallo zusammen, die Pressemeldungen zu dieser Publikation sind etwas mit Vorsicht zu genießen, dank ein Paar irreführende Aussagen eines Kollegen geistern so manche Fehlinterpretationen durch die Presse (es geht heute Nachmittag eine weitere Preseerklärung von unserer Seite raus). Ich bin einer der ...
von Angela
30.11.2011, 18:02
Forum: Bogenreiten Sonstiges
Thema: Ascheregen - Ein Buchtipp
Antworten: 4
Zugriffe: 2399

Re: Ascheregen - Ein Buchtipp

Aus einem japanischen Kernreaktor wird Lithium 6 gestohlen. Gleichzeitig verschwindet aus einem Forschungsreaktor in Frankreich eine große Menge Plutonium. Beides zusammen lässt befürchten, dass Terroristen den Bau einer Bombe und einenMegaangriff auf eine amerikanische Großstadt planen. Die Nuclea...
von Angela
28.07.2011, 21:33
Forum: Bogenbau
Thema: Sammlung der Bogentypen Steinzeit / Altertum
Antworten: 118
Zugriffe: 38385

Re: Sammlung der Bogentypen Steinzeit / Altertum

danke an Angela und Grüße nach Bozen! Bitte, Grüße zurück @ benzi, gut ok. bei Ötzi ist es unwarscheinlich, dass das Splintholz verrottet ist Extrem unwahrscheinlich - wenn andere botanische Reste wie Birkenrinde, Porlinge und sogar Schlehen nahezu unversehrt geblieben sind (von den anderen, teils ...
von Angela
01.07.2011, 16:11
Forum: Bögen
Thema: Reiterbogen zum Feldbogen schießen?
Antworten: 15
Zugriffe: 2719

Re: Reiterbogen zum Feldbogen schießen?

Huhu,

jede Menge Grozer-Bögen kannst du hier testen:

www.archai.de (hier im Forum Sundance & Sundancewoman)

Viele Grüße!
von Angela
25.05.2011, 17:03
Forum: Bogenreiten Sonstiges
Thema: Tuniere zum Anschauen
Antworten: 11
Zugriffe: 6043

Re: Tuniere zum Anschauen

Hallo Corbelle, da wäre z.B. erstes Juliwochenende ein Qualiturnier zur DM in Storkow (OT Schwerin), ist in diesem Jahr der einzige Steppenreiterwettkampf in Brandenburg. Sonst gibt's noch ettkämpfe etwas weiter südlich in Radebeul und Panitzsch. Weitere Info auf der offiziellen Steppenreiter-HP www...
von Angela
24.05.2011, 14:38
Forum: Vermischtes
Thema: Vor- und Frühgeschichte // Ötzi...
Antworten: 61
Zugriffe: 12095

Re: Vor- und Frühgeschichte // Ötzi...

Worauf ich jetzt aber eigentlich hinaus wollte...: Es wäre außerordentlich nett, wenn es Dir möglich wäre, uns hin und wieder mal mit den neuesten Erkenntnissen über Ötzi nebst seiner Ausrüstung auf dem laufenden zu halten, da Du ja quasi direkt an der Quelle sitzt... natürlich selbstverständlich n...
von Angela
03.01.2011, 17:50
Forum: Bogenreiten Pferde
Thema: Geeignete Pferderassen fürs Bogenreiten
Antworten: 55
Zugriffe: 54391

Re: Geeignete Pferderassen fürs Bogenreiten

Ich meinte das auch nicht wegen der Sprache, sondern eher wegen dem "Esel-Karnevalskostüm", welcher nur mit viel Fantasie zum Thema "geeignete Pferderassen fürs Bogenreiten" passt ;D (obwohl, würde ich schon mal gerne sehen...)
von Angela
03.01.2011, 15:30
Forum: Bogenreiten Pferde
Thema: Geeignete Pferderassen fürs Bogenreiten
Antworten: 55
Zugriffe: 54391

Re: Geeignete Pferderassen fürs Bogenreiten

Ich hab jetzt den Sinn dieses Beitrags irgendwie nicht verstanden... Da reine Spam-Posts sofort auffallen, gibt's eine neue Masche: Einzeiler-Beitrag mit irgendeinem allgemeinen Gefasel, welcher in so ziemlich jede Diskussion passen könnte, und darunter ein Werbelink. Hat er in seinem anderen beitr...
von Angela
23.12.2010, 01:18
Forum: Vermischtes
Thema: Appell gegen die Kriminalisierung von Wikileaks
Antworten: 76
Zugriffe: 6206

Re: Appell gegen die Kriminalisierung von Wikileaks

@Angela: Wer hat gesagt, dass ich mich ohne Waffe nicht vor die Haustuere traue? So ein Schwachsinn. Hast ja selbst geschrieben, dass du grundsätzlich eine Waffe mit dir herumträgst. Weshalb tust du es dann, wenn nicht aus Angst? Weil du dich dann für einen harten Kerl hältst? Um dich zu profiliere...