Die Suche ergab 19574 Treffer

von Ravenheart
14.06.2021, 14:15
Forum: Materialien
Thema: Welche Stämmchen habe ich hier?
Antworten: 9
Zugriffe: 342

Re: Welche Stämmchen habe ich hier?

Bei der "Ulme" hab ich auch noch Zweifel!
Versuche bitte mal ein Schnittende so glatt wie möglich anzuschleifen und ne scharfe Nahaufnahme hin zu bekommen!

Rabe
von Ravenheart
14.06.2021, 14:06
Forum: Vermischtes
Thema: Herzlichen Glückwunsch, doralf.vom.wald
Antworten: 14
Zugriffe: 180

Re: Herzlichen Glückwunsch, doralf.vom.wald

Alles Gute und Grüße von der (heute mal sonnigen) Küste...

Rabe
von Ravenheart
11.06.2021, 13:09
Forum: Bogenreiten allgemein
Thema: Ist regelmäßiges Abspannen eines Advanced Manchu "Yarha" in lang nötig?
Antworten: 8
Zugriffe: 268

Re: Ist regelmäßiges Abspannen eines Advanced Manchu "Yarha" in lang nötig?

Nun ich denke, wenn für einen Krieger "in der Historie" sein Mandschuhbogen sein wichtigstes "Werkzeug" war, benötigte der sicher weder eine Aufspannhilfe noch eine halbe Stunde um den Bogen zu spannen. Aber dass er über Tag gespannt blieb, das würde ich auch annehmen. Die Threadfrage war aber ja, "...
von Ravenheart
11.06.2021, 10:58
Forum: Bogenreiten allgemein
Thema: Ist regelmäßiges Abspannen eines Advanced Manchu "Yarha" in lang nötig?
Antworten: 8
Zugriffe: 268

Re: Ist regelmäßiges Abspannen eines Advanced Manchu "Yarha" in lang nötig?

Bei Bogen aus Naturmaterialien ist das - insbesondere, wenn das Auf- und Abspannen einige Mühe bereitet - unter Umständen anders. Nein, das gilt für jeden Bogen außer Compound. Die Mühe kann man durch Übung und Technik verringern, aber GERADE Naturmaterialien brauchen "Erholungsphasen". Bitte am Ab...
von Ravenheart
11.06.2021, 10:55
Forum: Bogenbau
Thema: Erster Kompositversuch
Antworten: 4
Zugriffe: 255

Re: Erster Kompositversuch

Meine Meinung: 1. Lass Dich vom Multiplex nicht irritieren! Hätten die alten Hunnen Multiplex gehabt, hätten sie es auch benutzt! Steh dazu! Du baust hier kein Museumsstück sondern einen Gebrauchsbogen! 2. Ja, gib noch Sehne drauf! Auch Experimentalbogen sollte man erst aufgeben, wenn Aufwand und Nu...
von Ravenheart
11.06.2021, 09:03
Forum: Präsentationen
Thema: Schlichter Langbogen für Rechts-Links
Antworten: 3
Zugriffe: 231

Re: Schlichter Langbogen für Rechts-Links

Sieht erst mal gut aus! Zwei Anmerkungen, beide insbesondere für GERINGE Zuggewichte wichtig: 1. Falls der im abgespannten Zustand NICHT leicht Reflex ist, biegt er mir zu griffnah. Bedenke: Alles außerhalb der Biegezone, was keinen Beitrag zur Biegung leistet, ist Ballast! 2. Das selbe gilt für die...
von Ravenheart
10.06.2021, 08:49
Forum: Bogenbau
Thema: Kirsche beginnt zu schimmeln
Antworten: 17
Zugriffe: 510

Re: Kirsche beginnt zu schimmeln

Ich beseitige Schimmel immer, indem ich das Holz mit Farbverdünner abreibe...

Rabe
von Ravenheart
09.06.2021, 08:53
Forum: Präsentationen
Thema: Pfeilpräsetationen 4
Antworten: 100
Zugriffe: 11734

Re: Pfeilpräsetationen 4

Schön sauber gearbeitet. Mir pers. etwas zu bunt, dafür aber bestimmt gut zu finden! wg. Garn: Ich hab früher auch fast so dickes Garn verwendet. Bin jetzt bei dünnerem, weil's mir besser gefällt, aber zum Trost: Das Dicke stört nicht, reibt halt (optisch) nur etwas stärker ab. Ich benutze Leinenzwi...
von Ravenheart
08.06.2021, 15:49
Forum: Vermischtes
Thema: Alles Gute, benzi
Antworten: 13
Zugriffe: 224

Re: Alles Gute, benzi

...und da der Benzi noch gar nicht wieder da war, ist es nachträglich, aber dennoch nicht zu spät:
;D
Auch von mir alles Gute!

Rabe
von Ravenheart
03.06.2021, 15:35
Forum: Ausrüstungsbau
Thema: Bogen wirft Sehne ab
Antworten: 18
Zugriffe: 773

Re: Bogen wirft Sehne ab

Abgeworfen bedeutet, dass sie nach dem Schuss weglegen Vollständig weggeflogen [ist]. Ich hab noch andere ohne Rinne. Keine Probleme. Grüße hmm.. das würde bedeuten, Du hast nur noch den Bogen in der Hand und die Sehne liegt 2 m entfernt von Dir. Richtig? Wir brauchen wirklich mal Bilder im Auszug....
von Ravenheart
31.05.2021, 10:31
Forum: Bogenbau
Thema: Alter Ast (Ahorn) geeignet zum Bogenbau?
Antworten: 11
Zugriffe: 456

Re: Alter Ast (Ahorn) geeignet zum Bogenbau?

Ziehe von dem unvermorschten Bereich an der potenziellen SEITE des ggf Bogens mit dem Ziehmesser einen dünnen Streifen (unter 2 mm!) vom Holz (nicht Borke oder Bast, Holz!) ab, schneide ihn in der Breite auf ca 5 mm, und versuche, einen Knoten rein zu machen! Klappt das, ohne dass das Holz bricht, k...
von Ravenheart
31.05.2021, 10:26
Forum: Pfeilbau
Thema: Zustand von Befiederung
Antworten: 10
Zugriffe: 368

Re: Zustand von Befiederung

@vertrue; Trotzdem, die Federn bleiben länger am Pfeil, wenn der Kiel nach vorne hin flach geschliffen und gewickelt ist. Solltest Du zum Standard machen. Zum Anschleifen nehme ich eine feine Körnung in der Dremel. Willst Du nicht wickeln, tut es auch ein tropfen Holzleim oder Kleber, Hauptsache vor...
von Ravenheart
31.05.2021, 10:17
Forum: Materialien
Thema: Sehnen-Material im Kompositbogenbau
Antworten: 4
Zugriffe: 336

Re: Sehnen-Material im Kompositbogenbau

Hä? Viele Bogenbau-Shops bieten doch Beinsehnen an... ?
Beispiel:
https://bogenbautradition.de/shop/bogen ... hnen-haut/

Rabe
von Ravenheart
31.05.2021, 09:00
Forum: Vermischtes
Thema: kra feiert heute.....
Antworten: 17
Zugriffe: 224

Re: kra feiert heute.....

Zum Glück wird Axel ja nicht älter, sondern nur weiser... ;D

Liebe Grüße zum Geburtstag!!
:P
Rabe
von Ravenheart
27.05.2021, 13:18
Forum: Präsentationen
Thema: Hickory/Bambus "Pimp up my bow" 60#@28"
Antworten: 16
Zugriffe: 635

Re: Hickory/Bambus "Pimp up my bow" 60#@28"

Bin begeistert! So muss das!!!

Rabe