Die Suche ergab 23 Treffer

von baxmann
24.05.2020, 11:25
Forum: Ausrüstung
Thema: Sehne gerissen - Was habe ich falsch gemacht?
Antworten: 10
Zugriffe: 638

Re: Sehne gerissen - Was habe ich falsch gemacht?

DerGepard, um Deine wichtigste Aussage zu korrigieren: Mit Deinem Bogen kannst Du weder eine Dacron- noch eine FF-Sehne zerreißen. Wie schon von gombard erwähnt, Deine Sehne ist im Bereich des Sehnenöhrchens durch eine scharfkantige Sehnenführung an den Wurfarmtips mechanisch zerstört (zerschnitten)...
von baxmann
06.02.2020, 08:22
Forum: Ausrüstung
Thema: Dyneema
Antworten: 11
Zugriffe: 848

Re: Dyneema

Fal Gran,
es gibt einen garntechnischen Unterschied zwischen FastFlight/Spectra und FastFlight+. Dieser Unterschied bezieht sich auf den Festigkeits- /Reißwertwert des Garnes. Dieser liegt bei 45 Kg je Garnstrang bei Spectra/FF und 55 kg bei FF+.
Gruß
von baxmann
05.02.2020, 13:14
Forum: Ausrüstung
Thema: Dyneema
Antworten: 11
Zugriffe: 848

Re: Dyneema

Roby-Nie,
Die Polyester Garne sind als Bogensehnengarne B50/ B55 doppelt so schwer wie z. B. FF. Beachtet werden muß aber, dass sowohl FastFlight, wie auch FastFlight+ und B50 nicht mehr produziert werden, weil Brownell die Produktion im Frühjahr 2019 eingestellt hat.
Gruß
von baxmann
05.02.2020, 09:46
Forum: Ausrüstung
Thema: Dyneema
Antworten: 11
Zugriffe: 848

Re: Dyneema

Hallo Stefan, so wie Du das Thema Bogensehnengarn aus DSM Dyneema darstellst ist es nicht. Alle Bogensehnengarne aus HMPE DSM Dyneema bestehen aus Filamentgarnen, die lediglich eine Schutzdrehung von ca. 60 - 80 Touren haben, aber niemals geflochten sind (HMPE steht für hochmodulares Polyethylen). G...
von baxmann
25.06.2019, 11:30
Forum: Vermischtes
Thema: B50 und BCY55 mischen?
Antworten: 7
Zugriffe: 2984

Re: B50 und BCY55 mischen?

Hallo Baxmann, vielen Dank. Das bedeutet also ab sofort nur noch BCY kaufen? VG Harald apaloosa, nicht unbedingt. Solange noch Brownell Garne im Handel beziehbar sind, kann man diese Garne noch verwenden. Allerdings sind - von den Grundgarnen aus betrachtet - zum Brownell Sortiment identische Garne...
von baxmann
24.06.2019, 18:44
Forum: Vermischtes
Thema: B50 und BCY55 mischen?
Antworten: 7
Zugriffe: 2984

Re: B50 und BCY55 mischen?

Hallo, kann ich die beiden Sehnengarne in einer Sehne verwenden? Bogen haben Zuggew. von 30-45 #. Danke für die Antworten. VG Harald apaloosa, ja kannst Du. Es gibt frühere Aussagen, die das verneinen, was aber sachlich falsch war. Bei beiden Garnen handelt es sich bekanntermaßen um Polyester (alle...
von baxmann
09.03.2019, 18:04
Forum: Ausrüstung - Pfeile etc.
Thema: Sehnenmaterial
Antworten: 16
Zugriffe: 13896

Re: Sehnenmaterial

Ich möchte mir Sehnen herstellen und dabei nicht auf das üblicherweise verwendete Material zurückgreifen. Nach einiger Recherche habe ich mich für Brownell B50 entschieden, da der Yumi ja auch ein Holzbogen ist, ich keinen Wert auf Pfeilgeschwindigkeit lege und ihn nach Möglichkeit schonen möchte. ...
von baxmann
10.02.2019, 11:18
Forum: Ausrüstung
Thema: Bogensehne fixieren/transportieren/aufbewahren
Antworten: 26
Zugriffe: 10708

Re: Bogensehne fixieren/transportieren/aufbewahren

Wenn Du sie abnimmst, bastle Dir eine kleine Hülle nach dieser Idee. Dann aber beim neuen Aufspannen auf die Standhöhe achten, gerade, wenn die Sehne noch neu ist. mbf, das ist nach meiner Ansicht die beste Möglichkeit, die Bogen-Sehne zu schützen ( Berührung ungeschützter Bogensehnen mit Klettvers...
von baxmann
07.02.2019, 11:49
Forum: Bögen
Thema: Brexit und Bogenpreise
Antworten: 25
Zugriffe: 10004

Re: Brexit und Bogenpreise

Hallo, ich möchte mal kurz eine Überlegung anregen: Hat sich mal schon jemand darüber Gedanken gemacht, wie sich die Preise für Bögen von britischen Herstellern nach dem Brexit entwickeln könnten? Ich kann mir vorstellen, dass dann Zoll-Gebühren erhoben werden. Habe aber keine Ahnung, wie hoch die ...
von baxmann
27.02.2018, 22:01
Forum: Ausrüstungsbau
Thema: Dacron-Sehne Dehnung und Stauchung?
Antworten: 27
Zugriffe: 10329

Re: Dacron-Sehne Dehnung und Stauchung?

fatz hat geschrieben:
baxmann hat geschrieben:Hast Du meinen Hinweis, dass im Anker hat die ausgezogene Sehne ihre größte Entlastung hat, richtig gelesen.

Ich hab Belastung gelesen. Vermutlich weil ich das selber nie so formuliert haette.


ja, fatz, so ist das, wer richtig lesen kann, ist klar im Vorteil.
Gruß
von baxmann
25.02.2018, 16:16
Forum: Ausrüstungsbau
Thema: Dacron-Sehne Dehnung und Stauchung?
Antworten: 27
Zugriffe: 10329

Re: Dacron-Sehne Dehnung und Stauchung?

Hallo fatz, das heißt im Detail, dass Vetran als Aramidgarn und mit Kevlar verwandt ist, keinerlei Dehnung hat ( im Gegensatz zu den von mir aufgezählten HMPE DSM Dyneema Typen). Hast Du meinen Hinweis, dass im Anker hat die ausgezogene Sehne ihre größte Entlastung hat, richtig gelesen. Ich glaube n...
von baxmann
25.02.2018, 09:58
Forum: Ausrüstungsbau
Thema: Dacron-Sehne Dehnung und Stauchung?
Antworten: 27
Zugriffe: 10329

Re: Dacron-Sehne Dehnung und Stauchung?

Me casser (ou casser quelque chose) - c‘est ma spécialité! Ich hab FF nur auf ´nem Laminierten drauf. Tatsächlich auch mit Tussi-Puschelchen... Klingt aber trotzdem irgendwie klappernd... Ich denke mal, dass das BCY-X vom Schießgefühl her mit FF/Spectra vergleichbar sein wird, oder? LG Torsten Hall...
von baxmann
03.10.2017, 17:52
Forum: Bogenbau
Thema: Sehnenlänge
Antworten: 6
Zugriffe: 1405

Re: Sehnenlänge

Das mit dem biegenden Sehnenbalken ist auch nur eine mögliche Theorie meinerseits. Könnte mir auch vorstellen, dass wenn die Stränge straff umwickelt werden, sich das ganze noch etwas zusammen zieht. Dachte dass es vielleicht ne Faustregel gibt, dass man zur eigentlichen Sehnenlänge "+1 oder 2...
von baxmann
01.10.2017, 14:23
Forum: Bogenbau
Thema: Sehnenspannung auf Standhöhe
Antworten: 23
Zugriffe: 3832

Re: Sehnenspannung auf Standhöhe

OK, wann ist die Sehnenbelastung am grössten? nicht statisch, sondern beim Schuss. Liege ich falsch mit der Annahme, beim Lösen? Die grösste Energie sollte doch der Pfeil bekommen... und die Energie wird beim Lösen von den Wurfarmen auf die Sehne auf den Pfeil übertragen. Wenn der Pfeil dann fort i...
von baxmann
01.10.2017, 12:52
Forum: Bogenbau
Thema: Statik vs Dehnung von Sehnen Vor und Nachteile
Antworten: 78
Zugriffe: 12035

Re: Statik vs Dehnung von Sehnen Vor und Nachteile

OK, nett. Und was soll uns das jetzt sagen? Das es geht? Keine Dehnung, kaum Gewicht, bessere Aerodynamik und 10% mehr Speed. Gewicht und Durchmesser inkl Materialangabe sagt einem natürlich nur was wenn man sich mit Sehnen auskennt. Teichläufer, bist Du sicher, dass Deine Aussage stimmt und richti...