Die Suche ergab 143 Treffer

von Dongelong
05.10.2020, 17:21
Forum: Bogenbau
Thema: Was mach ich mit dem reflexen Hasel
Antworten: 16
Zugriffe: 544

Re: Was mach ich mit dem reflexen Hasel

Ok nochmals vielen Dank.
Dann ist ein Wolfscher Keil also eine Notlösung. Auch gut.
Der Stave bleibt wie er ist. Bis er ein Bogen wird muss er noch warten, zur Zeit komm ich da nicht dazu.

Gruß
Dongelong
von Dongelong
04.10.2020, 19:39
Forum: Bogenbau
Thema: Was mach ich mit dem reflexen Hasel
Antworten: 16
Zugriffe: 544

Re: Was mach ich mit dem reflexen Hasel

Danke Coal für die Einschätzung. Beim Vergleich mit dem Wolfschen Keil dachte ich an die Belastungsrichtung der Klebefuge. Die ist ja gleich mit meinem ganz durchtrenntem Schnitt, wenn der WK einen seitlichen Verzug (z. B. Sehnenlage) richten soll. Deswegen kam ich überhaupt erst auf die Idee das so...
von Dongelong
04.10.2020, 13:39
Forum: Bogenbau
Thema: Was mach ich mit dem reflexen Hasel
Antworten: 16
Zugriffe: 544

Re: Was mach ich mit dem reflexen Hasel

Ok, dann spar ich mir das Spleißen und lass ihn so. Danke allerseits. Zu meiner Spleißtheorie bin ich aber dennoch neugierig. Könnte sowas funktionieren? IMG_20201004_133148.jpg Ein Wolfscher Keil geht ja auch und ist ähnlich. In meinem Fall würde ich durch das verdrehen nur etwas Leimfläche verlier...
von Dongelong
03.10.2020, 17:17
Forum: Bogenbau
Thema: Was mach ich mit dem reflexen Hasel
Antworten: 16
Zugriffe: 544

Re: Was mach ich mit dem reflexen Hasel

Danke Stefan. Natürlich reflex, habs ausgebessert.

Nun ja, 12cm flößen mir schon respect ein. Bis ich da auf Standhöhe bin muss sich schon ordentlich was biegen.
Das ganze wie beschrieben zu spleißen ergibt natürlich einen viel cooleren Bogen.
Aber ob das so zu machen ist frage ich mich eben.
von Dongelong
03.10.2020, 16:51
Forum: Bogenbau
Thema: Was mach ich mit dem reflexen Hasel
Antworten: 16
Zugriffe: 544

Was mach ich mit dem reflexen Hasel

Hallo, hier gleich mal ein Bild IMG_20201003_161915.jpg Der gute ist 190cm lang und hat sich beim trocknen verzogen. Jetzt hat er 12cm deflex . Reflex natürlich. Ich habe eigentlich vorgehabt ihn im Griff zu spleißen. Was ich noch nie gemacht habe und deshalb mal testen wollte. Wenn ich mir den Rohl...
von Dongelong
24.08.2020, 17:48
Forum: Armbrust
Thema: Repetierarmbrust
Antworten: 5
Zugriffe: 2412

Re: Repetierarmbrust

Hast du dich an irgendeine Vorlage /Pläne gehalten? Der alte Link führt ja ins Leere.
Zeig doch bitte ein paar Bilder und schreibe die groben Daten mit dazu.
Danke +Gruß
Dongelong
von Dongelong
12.08.2020, 15:01
Forum: Bogenbau
Thema: Doppelter flämischer Spleiß mit ungleichen Stranglängen
Antworten: 4
Zugriffe: 367

Re: Doppelter flämischer Spleiß mit ungleichen Stranglängen

Meine Vermutung: Im Extremfall schlingt sich die zu lange (schwarze) Seite um die völlig gestreckte weiße herum. Dadurch verbraucht die schwarze mehr Weg und gleicht damit den Längenunterschied aus. Das gleiche passiert natürlich auch bei weniger Unterschied unter den Strängen wie bei dir. Nur nicht...
von Dongelong
31.07.2020, 22:51
Forum: Bogenbau
Thema: Bogenbauch versiegeln Rattan recurve
Antworten: 28
Zugriffe: 1658

Re: Bogenbauch versiegeln Rattan recurve

Hi Nico, Wenn sich Fasern nach dem behandeln mit egal welcher "Feuchtigkeit" aufstellen ist das normal. Allerdings sollte damit Schluss sein nachdem man sie wiederholt abgeschliffen und versiegelt hat. Wieviele Schichten Lack (mit Zwischenschliff) hast du denn auf dem Bogen? Bevor du irgendetwas auf...
von Dongelong
15.06.2020, 19:13
Forum: Werkzeuge
Thema: Tormek T4 Schweifhobeleisen schärfen
Antworten: 12
Zugriffe: 3312

Re: Tormek T4 Schweifhobeleisen schärfen

Bin gerade über den gesuchten Beitrag zum nachbessern eines Schweifhobel gestolpert.
Leider sind die Bilder nicht mehr vorhanden aber vielleicht hilft auch der Text allein.

viewtopic.php?f=67&t=24375#p435211

Gruß
Dongelong
von Dongelong
14.05.2020, 12:45
Forum: Pfeilbau
Thema: Hasel - Gewicht und Spine angleichen
Antworten: 20
Zugriffe: 2502

Re: Hasel - Gewicht und Spine angleichen

Wenn du die jetzt zu steife Seite anpasst ist die andere etwas weicher. Dann bist du insgesamt zwar näher dran, aber wozu? Das macht einiges an extra arbeit mit kleiner Auswirkung, die dir noch dazu keinen Nutzen bringt! Würde ich nur machen wenn du dadurch beim Gesamtgewicht der Schäfte einheitlich...
von Dongelong
27.04.2020, 15:00
Forum: Materialien
Thema: Drehwuchs-Problematik
Antworten: 18
Zugriffe: 1422

Re: Drehwuchs-Problematik

Ich bin ganz bei Roby-Nie, denke dass ein Holz/Ast verdreht wächst oder eben nicht. Ein Drehwuchs der erst mit zunehmendem Durchmesser einsetzt kann ich mir nicht vorstellen.
Ist aber kein "Wissen" und darf gerne wiederlegt werden.

Gruß
Dongelong
von Dongelong
21.04.2020, 19:42
Forum: Bogenbau
Thema: Anfängerfragen Haselnuss
Antworten: 79
Zugriffe: 4219

Re: Anfängerfragen Haselnuss

Hi und Willkommen im Forum, Illya. Da dein Haselast erst 4 Tage geschnitten ist und der Rücken doch sehr ramponiert aussieht hol dir einen neuen -> du verlierst nur 4 Tage Trocknungszeit. Beim Nächsten suchst du einen ohne Äste und wenn da doch einer (kleiner) sein sollte, nicht plan raspeln. Lieber...
von Dongelong
09.04.2020, 11:05
Forum: Pfeilbau
Thema: Hasel - Gewicht und Spine angleichen
Antworten: 20
Zugriffe: 2502

Re: Hasel - Gewicht und Spine angleichen

Ich nehme auch dickere Schäfte mit und reduziere dann schon mal die Hälfte. Ich benutze dazu einen Schweifhobel um die vorhandenen Wellen nicht zu planieren/der Faser zu folgen.
Da habe ich bei einem Profilhobel bedenken, gerade wenn viel reduziert werden muss.

Dongelong
von Dongelong
08.04.2020, 23:26
Forum: Pfeilbau
Thema: Hasel - Gewicht und Spine angleichen
Antworten: 20
Zugriffe: 2502

Re: Hasel - Gewicht und Spine angleichen

Hallo zusammen. Ich mach es genauso, richte mich nach Spine und Gewicht. Als Durchmesser ergibt sich dann irgendwas. Mich würde interessieren wie ihr zu Beginn vorgeht. Sammelt ihr die Haselschäfte mit größerem Durchmesser und hobelt sie dann ins Ziel? So mach ichs. Oder, sucht ihr schon von vornher...
von Dongelong
06.04.2020, 14:39
Forum: Bogen des Monats
Thema: Bogen des Jahres 2019 - Laminierte
Antworten: 13
Zugriffe: 1400

Re: Bogen des Jahres 2019 - Laminierte

Endspurt!!!!
Dreistellig werden wir die Anzahl der Abstimmungen doch wohl schaffen.

Gruß
Dongelong