Die Suche ergab 4125 Treffer

von Neumi
04.08.2021, 12:22
Forum: Vermischtes
Thema: selfbower/adamusminor alles Gute zum Geburtstag!
Antworten: 8
Zugriffe: 37

Re: selfbower/adamusminor alles Gute zum Geburtstag!

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag.
Grüße - Neumi
von Neumi
04.08.2021, 09:37
Forum: Bogenbau
Thema: Die erste Robinie soll es werden
Antworten: 9
Zugriffe: 297

Re: Die erste Robinie soll es werden

Schau mal ob die verfärbte Stelle so hart wie das umliegende Holz ist. Wahrscheinlich gibt es keinen Unterschied, also weiter machen.
Grüße - Neumi
Btw. Robinie ist das dauerhafteste Holz in Europa.
von Neumi
03.08.2021, 06:40
Forum: Vermischtes
Thema: Ein Hoch dem Raben!
Antworten: 21
Zugriffe: 188

Re: Ein Hoch dem Raben!

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag.
Grüße - Neumi
von Neumi
31.07.2021, 20:21
Forum: Werkzeuge
Thema: Pfeilhobel 2.0
Antworten: 29
Zugriffe: 5718

Re: Pfeilhobel 2.0

Ja, klar. Rund iss auf alle Fälle schöner, so will ich das auch. Dafür benutz ich zum Schluss aber meine Schleiflade, die den Schaft perfekt rund schleift, falls er es noch nicht war.
von Neumi
31.07.2021, 12:55
Forum: Werkzeuge
Thema: Pfeilhobel 2.0
Antworten: 29
Zugriffe: 5718

Re: Pfeilhobel 2.0

Zu starken Abtrag verhindern, ist ja mal die Grundidee von einem Hobel. Wenn du die Klinge hohl schleifst, nimmt er halt einen breiteren Span ab, ohne dass er dicker ist. Ergo der Schaft wird schneller fertig. Da stimme ich dir zu. Die Sache mit der Begrenzung des Abtrags werde ich nochmal an einem...
von Neumi
30.07.2021, 20:34
Forum: Werkzeuge
Thema: Pfeilhobel 2.0
Antworten: 29
Zugriffe: 5718

Re: Pfeilhobel 2.0

Zum einen weil's sich viel einfacher schärfen lässt, aber auch weil die Kombi Rinne und gerade Klinge einen versehentlichen, zu starken Holzabtrag verhindert.
von Neumi
30.07.2021, 19:28
Forum: Werkzeuge
Thema: Pfeilhobel 2.0
Antworten: 29
Zugriffe: 5718

Re: Pfeilhobel 2.0

Ich zeig hier auch mal einen: Als Vorbild diente ein Viking-Hobel. Der Korpus besteht aus 4 Teilen Ilex, die Sohle und der Keil sind aus Hainbuche. Für die Hobelklinge habe ich einen alten Stechbeitel genommen und auf ca. 55° geschliffen (falsch geschrieben, der Schneidewinkel, also inkl. Hobelbett ...
von Neumi
26.07.2021, 08:50
Forum: Vermischtes
Thema: Eine Mühle die Späne macht - Happy Birthday
Antworten: 11
Zugriffe: 295

Eine Mühle die Späne macht - Happy Birthday

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag Mühle.
Grüße - Neumi
von Neumi
23.07.2021, 15:55
Forum: Bogenbau
Thema: Hunnischer Hornbogen build-along
Antworten: 15
Zugriffe: 668

Re: Hunnischer Hornbogen build-along

Mir fällt auf, dass im überschüssigen Kleber jede Menge Luftblasen sind.
Wenn Du das Horn klebst, solltest Du das vermeiden. Im Sehnenbelag natürlich auch 😄
von Neumi
20.07.2021, 18:41
Forum: Bogensport Termine
Thema: 11.SDBBT 2021 vom 17.06.21-20.06.21
Antworten: 180
Zugriffe: 9702

Re: 11.SDBBT 2021 vom 17.06.21-20.06.21

Jo, find ich gut. Vielleicht passt es doch noch.
Ich hab immer Zeit 🙂🏹👍
von Neumi
20.07.2021, 12:50
Forum: Vermischtes
Thema: Guten Morgen Fatz
Antworten: 18
Zugriffe: 379

Re: Guten Morgen Fatz

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag.
Grüße - Neumi
von Neumi
14.07.2021, 10:01
Forum: Bogenbau
Thema: Skythenbogen
Antworten: 27
Zugriffe: 1001

Re: Skythenbogen

Schöne Projekte. Die Rohhaut sieht so aus, als wären das schmale und aneinander gesetzte Streifen. Ich kanns nicht genau erkennen.
Und die Auszuglänge ist?
Grüße - Neumi
von Neumi
13.07.2021, 12:06
Forum: Bogenbau
Thema: Osage Problem beim Biegen der Recurves
Antworten: 11
Zugriffe: 323

Re: Osage Problem beim Biegen der Recurves

Das ist gut. Eigentlich war es nicht so sehr die Farbe, sondern die "ausgefransten" Ränder der Risse.
von Neumi
13.07.2021, 09:56
Forum: Bogenbau
Thema: Osage Problem beim Biegen der Recurves
Antworten: 11
Zugriffe: 323

Re: Osage Problem beim Biegen der Recurves

Die Risse sollten mit Epoxid gefüllt kein Problem sein. Aber das Holz sieht an der Oberfläche aus, als sei es zu stark erhitzt worden und es fehlt nicht mehr viel bis zur vollständigen Verkohlung. Du arbeitest mit der HLP, nehme ich an.
Grüße - Neumi
von Neumi
12.07.2021, 17:55
Forum: Bogenbau
Thema: Error im gezackten Rücken
Antworten: 8
Zugriffe: 441

Re: Error im gezackten Rücken

Bau weiter, des Holz iss viel zu schad, um's wegzuschmeisse.
Wenn unbedingt was aus den Astansätzen raus ragen soll, kannst ja irgendwas rein kleben, da sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Oder teilweise die Äste ganz raus machen und nur teilweise was einsetzen...
Grüße - Neumi