Die Suche ergab 3898 Treffer

von schnabelkanne
29.11.2020, 13:41
Forum: Präsentationen
Thema: Ulme Elb 73,5'' 47#@29''
Antworten: 4
Zugriffe: 105

Re: Ulme Elb 73,5'' 47#@29''

Servus, ja eine schöne Biegung hat er, war sicher nicht so einfach am oberen WA.
Pfeilgeschwindigkeit würde mich auch interessieren wie die bei so einem Langbogen ist?
Lg Thomas
von schnabelkanne
29.11.2020, 11:23
Forum: Bogenbau
Thema: Ägyptisch - Assyrischer Angular Bogen
Antworten: 249
Zugriffe: 29726

Re: Ägyptisch - Assyrischer Angular Bogen

Bin auch begeistert von deinen Pfeilen, ist schon Klasse wie du deine Projekte abwickelst und dokumentierst, danke nochmals das belebt unser Forum sehr.
Thumbs up und weiter so.
Lg Thomas
von schnabelkanne
29.11.2020, 11:17
Forum: Bogenbau
Thema: Astähnlicher Einschluss in der Esche - bitte um Eure Meinung
Antworten: 24
Zugriffe: 890

Re: Astähnlicher Einschluss in der Esche - bitte um Eure Meinung

Servus, was mir noch auffällt die Kanten sehen noch sehr eckig aus die sollten leicht gerundet sein, so wie der Rand einer Kaffeetasse, wie ein Kollege sagte. Hast du schon oben und unten entschieden? Wie ist denn der Max.Sehnenabstand je WA (auf Standhöhe), der sollte beim oberen WA geringfügig grö...
von schnabelkanne
28.11.2020, 14:56
Forum: Bogenbau
Thema: Astähnlicher Einschluss in der Esche - bitte um Eure Meinung
Antworten: 24
Zugriffe: 890

Re: Astähnlicher Einschluss in der Esche - bitte um Eure Meinung

Servus, Set ist bei Esche ganz normal das ist absolut im Rahmen. Aber bitte nicht den Bogen am Tillerstock festklemmen sondern besorg dir eine Umlenkrolle für ein Auszugsbild und bitte immer ein Bild vom abgespannten Bogen am Tillerstock als Vergleich zeigen. Mir scheint er von der WA-Mitte Richtung...
von schnabelkanne
27.11.2020, 22:06
Forum: Bogenbau
Thema: Hickory Kantholz Backing/Griff aufbringen
Antworten: 3
Zugriffe: 121

Re: Hickory Kantholz Backing/Griff aufbringen

Servus, bei Hickory brauchst du keinen durchgehenden Ring am Rücken, seitl rauslaufende Ringe sind da auch kein Problem wenn die Ringe in etwa parallel zum Bogen liegen. Zeig mal Bilder. Backing würde ich auch nicht machen. Den 4x4 cm Stave zu halbieren war eine gute Idee, Griff aufleimen wenn die F...
von schnabelkanne
27.11.2020, 13:01
Forum: Bogenbau
Thema: Fragen zu Recurves bei Holzbögen
Antworten: 19
Zugriffe: 750

Re: Fragen zu Recourves bei Holzbögen

Servus, grundsätzlich ist es am besten wenn sich möglichst der ganze Wurfarm biegt, da sich so die Belastung am besten verteilt, gerade bei Hasel und Esche ist das gut da die ja leicht Kompressionsbrüche bekommen. Die größte Biegung/Hauptbiegezone in etwa in WA Mitte und zu den Enden hin weniger Bie...
von schnabelkanne
27.11.2020, 12:51
Forum: Suche
Thema: Osage staves...
Antworten: 6
Zugriffe: 114

Re: Osage staves...

Servus, gutes Osage gibt es in Ungarn
viewtopic.php?f=15&t=31797&hilit=Osage+Ungarn
von schnabelkanne
27.11.2020, 09:51
Forum: Vermischtes
Thema: oldi-neumi
Antworten: 18
Zugriffe: 179

Re: oldi-neumi

Servus, alles Gute und Gesundheit
Lg Thomas
von schnabelkanne
26.11.2020, 21:58
Forum: Vermischtes
Thema: WICHTELN 2020
Antworten: 19
Zugriffe: 512

Re: WICHTELN 2020

Servus, ich liebe die Überraschung, das hat immer toll geklappt, schade dass Heuer so wenig mitmachen.
Lg Thomas
von schnabelkanne
26.11.2020, 19:28
Forum: Bogenbau
Thema: Fragen zu Recurves bei Holzbögen
Antworten: 19
Zugriffe: 750

Re: Fragen zu Recourves bei Holzbögen

Bernd85 hat geschrieben:
26.11.2020, 10:17
Ist es eigentlich allgemein richtig zu sagen dass die letzten 10-20cm an den Enden der WA steif sein sollen? oder ist das zu viel?
Nein, das die Enden steif bleiben sollen oder müssen kann man nicht generell sagen, das hängt vom Bogendesign, Holzart, Sehnenwinkel...........ab.
Lg Thomas
von schnabelkanne
25.11.2020, 20:07
Forum: Bogenbau
Thema: Fragen zum Holz
Antworten: 42
Zugriffe: 2215

Re: Fragen zum Holz

Servus, also Feldahorn geht auf jeden Fall für einen Selfbow, von Bergahorn bin ich weniger begeistert.
Lg Thomas
von schnabelkanne
25.11.2020, 20:03
Forum: Bogenbau
Thema: stehende Ringe
Antworten: 13
Zugriffe: 384

Re: stehende Ringe

Servus, Backing brauchst da nicht, Esche knittert ja immer am Bauch da brauchst du den Rücken nicht stärken.
Lg Thomas
von schnabelkanne
25.11.2020, 00:04
Forum: Bogenbau
Thema: stehende Ringe
Antworten: 13
Zugriffe: 384

Re: stehende Ringe

Servus, zeig mal ein Foto.
Grundsätzlich geht das mit stehenden Ringen schon, wenn sie schön parallel durch den Stave laufen.
Lg Thomas
von schnabelkanne
24.11.2020, 15:36
Forum: Bogenbau
Thema: Fragen zum Holz
Antworten: 42
Zugriffe: 2215

Re: Fragen zum Holz

Servus, also Berg und Feldahorn sind gutes Bogenholz und für Lang- und Flachbogen geeignet und mehr dazu in Wiki.
Lg Thomas
von schnabelkanne
24.11.2020, 15:31
Forum: Bogenbau
Thema: Fragen zu Recurves bei Holzbögen
Antworten: 19
Zugriffe: 750

Re: Fragen zu Recourves bei Holzbögen

Servus, zeig mal ein Bild wieviel die Sehne aus der Mitte im Griff ist, Spann eine Richtschnur von Stirn zu Stirnseite, zeichne die Mitte an und dann ein Bild.